Bildausgabe über HDMI auf Macbook Air 2019 geht nicht

Diskutiere das Thema Bildausgabe über HDMI auf Macbook Air 2019 geht nicht. Ich brauche mein neues Macbook Air vor allem für Präsentationen und stehe vor folgendem Problem...

macadeo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.09.2007
Beiträge
103
Ich brauche mein neues Macbook Air vor allem für Präsentationen und stehe vor folgendem Problem:

1) An keinem der bis jetzt getesteten drei usb-c/HDMI-Adapter, incl. Apple Orig. Adapter, wird ein Bild übertragen.
Der Beamer meldet am HDMI-Eingang "no signal", nachdem das Beamerbild und das Macbook Bild eine Weite schwarz
flackern. Das HDMI-Kabel ist in Ordnung.
2) In der Monitoranzeige wird der Epson Beamer erkannt und als zweiter Bildschirm angezeigt.
3) Der von Apple empfohlene VRAM Reset brachte keine Änderung.
4) Ein Macbook 2018 den Adaptern gab auch kein Bildsignal aus.
5) Ein älteres Macbook Pro mit HDMI Ausgang funktioniert klaglos.
Wo kann ich da ansetzen? Gleich 2 Geräte defekt, das kann doch nicht sein. Gibt's da eine Möglichkeit, Tastenkombination? Menüfunktion? - wie man das Teil dazu bringen kann, ein Signal auszugeben. Unter Win NBs kann man das ja per Tastenkombination routen. Aber bei Apple?
 

WeDoTheRest

Mitglied
Mitglied seit
19.10.2012
Beiträge
5.729
Ausser SMC- Und PRAM-Reset kannst Du nichts machen. Das müsste problemlos funktionieren.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: macadeo

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.593
Ich wurde vermuten die zwei, also MB und Beamer vertragen sich nicht. Kann leider vorkommen. Die Erfahrung muss ich mit meinem HP auf Geschäftsreise auch ab und an machen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: macadeo und dg2rbf

macadeo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.09.2007
Beiträge
103
Nicht kompatible Beamer und Macbooks bei einer HDMI Verbindung, gibt's sowas? Das kann nicht sein. Hat da Apple mit dem usb-c gemurxt?
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.593
Ja. Wie gesagt habe ich das je nach Beamer auch mit meinem HP Notebook. Das Bild bleibt dann einfach schwarz.
 

macadeo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.09.2007
Beiträge
103
Habe das Air mit einem anderen Epson Beamer getestet, geht einwandfrei. Also der Pfusch liegt mal wieder bei Epson und deren Treiber Support. Super, sündhaft teures interaktives Präsentationssystem...und keine Verbindung...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: WeDoTheRest und dg2rbf

WeDoTheRest

Mitglied
Mitglied seit
19.10.2012
Beiträge
5.729
Ja, so was kenne ich. Damit schlage ich mich beruflich jeden Tag hier rum.....
Aber in den allermeisten Fällen sind es irgend welche Billigadapter oder die Unfähigkeit der Dozenten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf
Oben