Bibliotheken verkleinern nach Video export (iPhoto/Aperture)

Anorak

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.02.2008
Beiträge
590
Hallo,

ich habe sowohl aus iPhoto 11 als auch Aperture 3 alle Videos exportiert und nach iMovie per Import verschoben. Anschließend in iPhoto und Aperture die Videos gelöscht und die entsprechenden Papierkörbe als auch den System-Papierkorb geleert.

Dennoch sind die Bibliotheken noch immer erheblich größer, als der Inhalt an Photos.

iPhoto: Photos ca 100 MB -> Bibliothek 4,6 GB auf Datenträger
Aperture: Photos ca 9 GB - > Bibliothek 26,5 GB auf Datenträger

Kann man die Bibliotheken irgendwie verkleinern, also sich reorganisieren lassen?
 

Anorak

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.02.2008
Beiträge
590
Hat niemand eine Idee dazu, wie man die Bibliotheken (ganz besonders die von Aperture) wieder kleiner bekommen kann?
Mit einem einfachen Export und Import ist es auf Grund vieler bearbeiteter Fotos ja nicht getan.
 
Oben