Betriebssysteme teilen

marlo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.11.2006
Beiträge
7
Also , seit einiger Zeit benutze ich OS X Panther und bin damit sehr zufrieden .

Aber hin und wieder brauche ich auch mal 9.2 um ein paar Sachen zu bearbeiten ( z.b Photoshop , will kein teures Update kaufen ) .

Die Clasic Umgebung läuft bei mir recht langsam ( G4 , 450 Mhz ) und nach Updates teilweise gar nicht .

Nun meine Frage . Kann ich auf einer Festplatte die in 2 Partionen angelegt ist OS X auf Master ( Bezeichnung ) und 9.2 auf Slave ( Bezeichnung ) anlegen ohne das die Betriebssysteme sich prügeln . Die Programme würden auch nur auf den jeweiligen Volumen abgelegt und gestartet würde nur über Betriebssystem . Hatte bisher beide auf Master , aber OS X " zerstört nach und nach 9.2 so das kein vernüftiges Arbeiten damit mehr möglich ist .
 

maceis

Mitglied
Mitglied seit
24.09.2003
Beiträge
16.858
Den G4 kannst Du doch direkt im Mac OS 9 booten, wenn Du was in PS zu machen hast. Das Mac OS X 9.2 "nach und nach zerstört" halte ich für ein gerücht.
 

marlo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.11.2006
Beiträge
7
In 9.2 Booten ? Wie geht den das ?


Erst als ich ein automatisches Update vorgenommen habe , bekam ich Probleme mit 9. 2 Z.B Lässt sich die Menue Zeile nicht mehr aufrufen bzw. die Untermenues
 

maceis

Mitglied
Mitglied seit
24.09.2003
Beiträge
16.858
9.2 als Startvolume auswählen oder alt-Taste beim Booten drücken.
 

marlo

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.11.2006
Beiträge
7
Na , alles kaputt . Läuft nix mehr anständig .( Photoshop fragt nach Druckertreiber / TCP IP sucht dateien / IE läuft nicht /Systemerweiterungen sind aus ) Muss alles neu Instalieren . Jetzt meine Frage . ist es so möglich , oder was ist die bessere Lösung um ein " Sauberes " system zu haben in dem beide Systeme arbeiten können .