Betriebssystem

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Tom-Mac78, 11.03.2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tom-Mac78

    Tom-Mac78 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.12.2006
    hallo, ich habe einen imac mit "tiger" und seit kurzem ein macbook mit "leopard"...darf/kann ich mein imac mit der macbook leopard cd updaten? oder ist diese cd nur für das macbook gedacht?
     
  2. Mac-Mau

    Mac-Mau Mitglied

    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    109
    Mitglied seit:
    17.11.2006
    Prima, Du hast Dir die - richtige - Antwort schon selbst gegeben.
     
  3. Tom-Mac78

    Tom-Mac78 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.12.2006
    also geht es nicht oder darf man es nicht?
     
  4. Gerundium

    Gerundium Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    Mitglied seit:
    22.10.2005
    Beides
     
  5. MACzeugs

    MACzeugs Mitglied

    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    27.08.2006
    beides
     
  6. MACzeugs

    MACzeugs Mitglied

    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    27.08.2006
    @ Gerundium

    Das ist jetzt nicht wahr, oder?? :D
     
  7. Naphaneal

    Naphaneal unregistriert

    Beiträge:
    5.695
    Zustimmungen:
    339
    Mitglied seit:
    05.12.2007
    also vom rechtlichen standpunkt ist es so, daß du durchaus eine lizenz für mehrere rechner verwenden darfst, solange die rechner nicht gleichzeitig betrieben werden.

    der technische aspekt aber verhindert dies, da die dem macbook begelegten scheiben mit einem dongle versehen sind und zudem nur auf diese macbook serie ausgerichtet sind.

    du könntest natürlich auch die leopard-lizenz auf dem iMac installieren, aber dazu brauchste umfassende kenntnisse in div. Programmiersprachen und ne menge geduld...
     
  8. Gelzomino

    Gelzomino Mitglied

    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    163
    Mitglied seit:
    27.11.2003
    beides richtig :hehehe:

    Edit:
    Leider beides falsch. Der rechtliche Standpunkt ist genau so wie der technische. Und mit einem Dongle hat das auch nicht so viel zu tun ... Allerdings verbieten es die Forenregeln weiter auf den Technischen Part einzugehen ;)
     
  9. Tom-Mac78

    Tom-Mac78 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.12.2006
    ??? gibt es auch mal eine klare ansage?
     
  10. dejes

    dejes Mitglied

    Beiträge:
    6.556
    Zustimmungen:
    489
    Mitglied seit:
    31.07.2004
    Versuch's doch einfach. Wenn's geht, geht's - wenn nicht, nicht.

    Gruß

    dejes
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.