Bestimmte Ordner auf Festplatte im internet freigeben ftp://

Diskutiere das Thema Bestimmte Ordner auf Festplatte im internet freigeben ftp:// im Forum Netzwerk-Software.

  1. marcomac

    marcomac Thread Starter

    Guten Tag zusammen. Ich versuche schon seit ein paar tagen, ein paar ordner freizugeben im internet, sodass ich z.b. von einem anderen externen pc der auch im internet ist, auf meine freigegebenen ordner zugreifen kann.

    Hat jemand von euch erfahrung damit?
    Wäre super, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.

    Vielen Dank im vorraus

    // Das ganze soll auf Windoof XP Pro funktionieren \\
     
  2. hagbard86

    hagbard86 Mitglied

    Beiträge:
    4.067
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    30.03.2005
    also du willst unter Windows einen Ordner freigeben? auf den dann vom inet aus zugegriffen werden kann?

    du brauchst auf jeden fall eine ftp software

    glaub nicht das windows was an board dafür hat
     
  3. marco312

    marco312 Mitglied

    Beiträge:
    19.430
    Zustimmungen:
    214
    Mitglied seit:
    14.11.2003

    :confused: Sollte man damit dann nicht in ein PC Forum gehen ? :kopfkratz:
     
  4. marcomac

    marcomac Thread Starter

    @marco312: Ja, eigentlich schon. Aber ich fühle mich hier trotzdem besser beraten, als in diversen anderen foren.

    @hagbard: welche software könntest du empfehlen? Wenn möglich deutsch.
     
  5. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.903
    Zustimmungen:
    2.895
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Zuerst einmal müssten ein paar mehr Informationen geliefert werden. So z.B. wie beide Rechner ins Internet gehen. Dann, ob ein Router dazwischen liegt. Wenn Router, dann welcher? (Hat er also Port-Weiterleitung?)
    Zum anderen erhält er bei jeder Interneteinwahl eine neue IP (dynamisch). Um es deshalb unkompliziert zu halten empfiehlt sich ein Dienst wie dyndns bspw.
    Im Augenblick gibt es noch zu viele Fragen (oder besser: zu wenig Informationen), um gezielt Ratschläge zu geben.
    Gruss
    der eMac_man
     
  6. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    50.840
    Zustimmungen:
    4.849
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    nennt sich ftp-server was du suchst ;)
     
  7. marcomac

    marcomac Thread Starter

    ok. ich habe inzwischen einen recht einfachen server gefunden.
    wie komme ich auber nun auf meine freigegebenen dateien? habe einen test ordner freigegeben.
    was muss ich im browser eingeben.
     
  8. hagbard86

    hagbard86 Mitglied

    Beiträge:
    4.067
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    30.03.2005
    ich weiß leider garnicht mehr wie software unter windows heist, bin schon zu lang weg davon :)
     
  9. hagbard86

    hagbard86 Mitglied

    Beiträge:
    4.067
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    30.03.2005
    ich geh mal davon aus das es ein ftp server ist.

    dann würd ich das nicht über nen browser machen sondern mit einem ftp-client darauf zu greifen
     
  10. marcomac

    marcomac Thread Starter

    @hagbard: sowas wie total commander?
    was muss ich da eingeben, bestimmt irgendeine ip oder sowas, oder?
     
  11. hagbard86

    hagbard86 Mitglied

    Beiträge:
    4.067
    Zustimmungen:
    42
    Mitglied seit:
    30.03.2005
    wie gesagt namen von programmen---ka mehr

    aber ftp://deineip
    mal probieren

    aber die externe ip ;)
     
  12. marcomac

    marcomac Thread Starter

    Ok, hab ich mal versucht. Kommt aber Fehler: 421 Incorect Login.
    Hab gelesen, dass man verschiedene ports freischalten muss, welche sind das, und wie funktioniert das?
     
  13. tigion

    tigion Mitglied

    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    54
    Mitglied seit:
    21.06.2006
    Was sagt denn die Dokumentation von deinem FTP-Server. Da muss doch eine Installationsanleitung für Windows dabei sein.

    Beispielsweise: ftp://<login>:<passwort>@127.0.0.1

    Im Browser musst du wohl noch login+passwort eventuell nochden port mit angeben oder halt ein FTP-Programm nutzen. Lokal müsste es ja erstmal gehen. Das der dann auch von außen erreichbar ist, ist eine ganz andere Geschichte, wie eMac_man schon weiter oben angedeutet hat.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...