1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bestellung auf Eis legen?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von maschenka, 23.10.2003.

  1. maschenka

    maschenka Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.04.2003
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Hab am 19.09. mein PB bestellt, bis jetzt ist es nicht da. Wegen Panther und auf Grund der offensichtlichen Probleme mit weißen Flecken auf dem Display, möchte ich meine Bestellung vorerst stornieren. Hab ich dazu eine rechtliche Grundlage oder bin ich auf die Kulanz vom Händler angewiesen?
    Besten Dank schon mal für eure Tipps und Hinweise!

    Sonnige Grüße
    maschenka
     
  2. Eames

    Eames MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    14
    Wenn Du online (EMail / Internet) bestellt hast, kannst Du Dein Powerbook ohne Angabe von Gründen innerhalb von 2 Wochen wieder zurückgeben :)

    » Fernabfragegesetz oder wie das heisst ...

    Grüsse,

    Mika
     
  3. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    3.763
    Zustimmungen:
    2
    Ich denke mal du wirst nur anrufen müssen und das wars. Da du an scheinend im Versand gekauft hast gilt für dich das Fernabsatzgesetzt und du kannst das PowerBook innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt ohne Angabe eines grundes zurückschicken und erhäslt dein geld zurück

    siehe http://dejure.org/gesetze/BGB/312b.html
     
  4. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    1
    Man kann den Kaufvertrag auch widerrufen, ohne jemals die Ware erhalten zu haben. ;) Das geht, je nach AGB, innerhalb 14 Tagen bis 4 Wochen. Am besten ist es immer, den genannten Liefertermin verstreichen zu lassen und dann zurückzutreten wegen Nichteinhaltung der Frist.

    Ich habe am 12.10 ein PB bestellt und warte natürlich immer noch darauf. Hätte ich bei dem Händler wohl ein oder zwei Tage früher bestellt, wär noch eines übrig gewesen. So muss man abwarten bis Apple die Produktion wieder anfährt.
    So gesehen, ist das auch nicht weiter schlimm. Denn ich habe lieber ein 100% fehlerfreies PB in 3 Wochen als ein defektes sofort.