Beste externe Platte fürs Powerbook?

  1. Larzon

    Larzon Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    7.761
    Zustimmungen:
    2
    Bin grad auf der suche nach einer ordentlichen externen Firewire Festplatte für mein Powerbook.
    Sie sollte möglichst günstig sein ,aber natürlich an Qualität nicht geizen.

    Zur Zeit habe ich die Lacie 160 GB FW im Auge ....

    Falls da jemand Tipps oder Erfahrungen mit hat immerher damit..... :)
     
    Larzon, 23.06.2005
  2. gaianchild

    gaianchildMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.680
    Zustimmungen:
    58
    Ein Freund wollte sich gerade eine USB-2.0-Platte holen und ich habe ihm darauf folgendes geantwortet. Ich mach einfach mal Copy&Paste:

    Ist halt jetzt sehr allgemein, aber vielleicht ist ja auch eine normale ATA-Platte im externen Gehäuse für Dich interessant...

    Grüße,
    GaianChild
     
    gaianchild, 23.06.2005
  3. Junior-c

    Junior-c

  4. sacki

    sackiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    4
    Da Du schreibst das Du die Festplatte speziell für den PB suchst, kann ich Dir nur eine 2,5er empfehlen, die Du in ein entsprechendes FireWire-Gehäuse packst. Vorteil: Du brauchst kein Stromkabel anschließen. Einfach FireWire ins PB und die Festplatte läuft. Für einen mobilen Computer das Beste - in jeder Lage!
     
    sacki, 23.06.2005
  5. Margh

    MarghMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    Mal eine Frage zu USB und Firewire. Ich bin immer der Fan von Firewire gewesen ggü. USB 2.0 - aber mehr aus reiner Überzeugung - von den Datenraten her ist USB 2.0 ja eigentlich schneller als FW 400, gell? In der Praxis, so wie ich das aber mal irgendwo mitbekommen habe, ist FW schneller, weil es "direkt" angesprochen wird - USB läuft wohl irgendwie über den Prozesser und schwächt damit das ganze System.

    So mein aktueller Wissensstand. Vielleicht kann das mal jemand, der Ahnung hat, differenzierte erklären. Interessiert mich einfach mal so.

    Margh
     
    Margh, 23.06.2005
  6. Larzon

    Larzon Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    7.761
    Zustimmungen:
    2
    erklären ist schwer...hängtviel dran...schau mal bei wikipedia..da hab ich mich auch schlau gemacht...
     
    Larzon, 23.06.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Beste externe Platte
  1. macumsteiger
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    145
    MDmac64
    16.11.2016
  2. Murcielago
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    718
    MacMutsch
    11.09.2016
  3. Tim99
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.191
    falkgottschalk
    04.05.2014
  4. Evili
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    479
    eMac_man
    15.09.2007
  5. Dannythemenace
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    514
    FloHausBY
    24.12.2004