Besondere Buchstaben am Mac (Esperanto)?

  1. el_nebuloso

    el_nebuloso Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    ich lerne seit kurzem Esperanto und da gibt es einige spezielle Buchstaben, die ich am Mac nicht finde. Hab mir auch schon saemtliche Tastaturbelegungen (auch slawische) angesehen, aber keine passt.

    Vor allem wuerde ich die Buchstaben in Word, Excel und Safari brauchen.

    Diese Buchstaben haben teilw. ein Dach (wie "accent circonflexe" in Franzoesisch) auf dem z, c, j ...

    Das gibt es anscheinend sonst in keiner gaengigen Sprache.

    Hab schon in einem Esperanto-Forum gefragt, aber die hatten nur den Vorschlag Windows mit Firefox und einem speziellen Plugin zu verwenden.

    Gerald
     
    el_nebuloso, 08.02.2007
    #1
  2. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2002
    Beiträge:
    7.639
    Zustimmungen:
    773
    ...

    Hallo el_nebuloso,

    Du könntest die Tastaturbelegung "Unicode Hex-Eingabe" verwenden. Damit kannst Du ähnlich wie bei Windows Sonderzeichen mit einer alt-Ziffernblock kombination verwenden.

    z.B alt-0109 für ĉ

    Gruß Andi
     
    Andi, 08.02.2007
    #2
  3. el_nebuloso

    el_nebuloso Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Andi,

    ja, hab mich grad noch mal schlau gemacht. Man muss diese extended Tastatur einstellen und dann mit Alt+6 bekommt man dieses Dach ?, ?, ? bzw. mit Alt+B bekommt man diesen u-Haken ?.

    Da man es beim Layout nicht auf der normalen Tastatur-Belegung sieht, sondern erst, wenn man die Alt Taste drueckt, bin ich da nicht gleich drauf gekommen.

    Jetzt bin ich ein Wissender! :D

    Gerald
     
    el_nebuloso, 09.02.2007
    #3
  4. el_nebuloso

    el_nebuloso Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    3
    Lustig, seh grad, dass die Buchstaben, wenn ich sie schreibe, korrekt im Browser erscheinen, nach dem Senden erscheinen aber nur noch Fragezeichen.

    Gerald
     
    el_nebuloso, 09.02.2007
    #4
  5. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Das liegt daran, dass der Webserver die Seite in charset=ISO-8859-1 ausliefert, und da gibt es diese Buchstaben nun mal nicht.
     
    maceis, 09.02.2007
    #5
  6. el_nebuloso

    el_nebuloso Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    3
    OK, hab inzwischen auch gesehen, dass manche Esperantisten behelfsweise dann jx, cx und zx schreiben (statt dem Dach), aber das sieht auch etwas komisch aus.

    Naja, ich schreib auch ae, oe, ue, da ich meist ein engl. Layout benutze.

    Gerald
     
    el_nebuloso, 09.02.2007
    #6
  7. Gyminant

    Gyminant MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.09.2007
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    3
    hey leute..
    naja hab eigetnlich das selbe problem, würde gerne Esperanto auf meinem Mac schreiben, naja es gibt ja Programme für Windows, ich kenn für mac aber keine und in diesem Bereich kenn ich mich auch nicht ganz so gut aus...
    kann vielleicht jemand nochmal kurz sagen, was genau memacht werden muss?

    vielen Dank;)

    Jan

    EDIT:
    Hab jetz in der Zeichenpallette die entsprechenden Zeichen gefunden,... kann man sich da auch tastenkombis für Einstellen.. hab dazu nix gefunden...
    thx
     
    Gyminant, 02.11.2007
    #7
  8. el_nebuloso

    el_nebuloso Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    steht eigentlich im 3. Post, wie das geht.

    Systemeinstellungen(personal)/ Interantional/Input Menu/U.S. Extended (anklicken)

    Die Tastenkombi funktioniert nur bei U.S. Extended, nicht bei U.S.

    Am Mac Desktop erscheint dann oben rechts in der Menuzeile (gleich neben dem Datum) eine Fahne mit einem Kuerzel. Da muss man dann U.S. Extended auswaehlen.

    Dann kriegst du mit Alt + B den u-Haken (ŭ), danach dann auf u druecken. Mit Alt + 6 kriekst du ein Cirkumflex (Dach) z.B. ĝ.

    Die Anzeige ist nochmal eine andere Sache, es gibt Internetseiten, die zeigen das nur als Fragezeichen, das liegt aber dann nicht an dir, dass es nicht ordentlich erscheint, sondern an der mangelnden Unterstuetzung bzw. Programmierung der Internetseite.

    Gerald
     
    el_nebuloso, 02.11.2007
    #8
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Besondere Buchstaben Mac
  1. XSkater
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    486
    XSkater
    06.11.2015
  2. Hanseatix
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    498
    Hanseatix
    11.02.2013
  3. Oepfelchern

    Fehlende Buchstaben

    Oepfelchern, 07.02.2012, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    727
    blue apple
    08.02.2012
  4. nealtz
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.880
    nealtz
    15.01.2012
  5. Uwe S.
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    356
    Uwe S.
    15.02.2006