Benutzerrechte verändert....und nun?....

  1. nolide

    nolide Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ich habe ein kleines wenn nicht ein großes problem....
    an meinem rechner(G4) habe ich beim einrichten eines neuen benutzers versehentlich die nutzungs rechte der platte geändert auf dem das system osx liegt. wenn ich jetzt meinen rechner versuche im osx hochzufahren startet erst das system jedoch bevor normalerweise das anmeldefenster kommt erscheint die darwin console. hier kann ich mich mit meinem namen und meinem passwort zwar einloggen aber dann für mich nur mehr böhmische dörfer..... :confused:
    gibt es eine möglichkeit von dort aus das nutzungsrecht wieder geradezubiegen und mich wieder normal anzumelden oder erscheint mein fall hoffnungslos......
    wäre super wenn ihr irgend einen rat hättet um mein zehner system wieder in schuß zu bekommen.....vielen vielen dank
    oli
     
    nolide, 15.02.2005
    #1
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.160
    Zustimmungen:
    3.885
    diskutil repairPermissions /
    sollte es tun...
     
    oneOeight, 15.02.2005
    #2
  3. nolide

    nolide Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    danke für die antwort....aber leider bin ich nicht gerade der fachmann....ist das eine zeile für darwin oder wie kann ich das verstehen?...sorry aber ich kenn mich halt net aus....
    danke schonmal für eine erklärung!
    oli
     
    nolide, 15.02.2005
    #3
  4. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    1
    Tippe das einfach so ein und bestätige mit [Enter]

    Denk daran: du hast jetzt ein amerikanisches Tastaturlayout, das / liegt auf dem -
     
    dylan, 15.02.2005
    #4
  5. nolide

    nolide Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    danke!....es tut sich was aber nicht das richtige oder zumindest noch nicht....zwei fragen:
    ich bestätige mit enter....er tut was...und dann wie gehts weiter oder sollte es von selber weitergehen...(anmeldefenster?)
    wie kann ich den rechner dann neu starten?...ich habe ihn mit ein/ausschalter runtergefahren da ich die befehlszeile nicht kenne........
    wenn ich ihn dann wieder hoch fahre mit alt taste damit ich system auswählen kann und dann auf osx gehe..fährt er hoch aber kommt wieder nicht zum anmeldefenster sondern zeigt erneut die darwin console.....:confused:
    ich habe ihn dann wider abgewürgt und starte dann wieder im neuner system um ans internet zu kommen.....soweit so schlecht....
    danke für eure hilfe....vielleicht sollte ich doch lieber wieder im neuner arbeiten...oje...
     
    nolide, 15.02.2005
    #5
  6. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    1
    Nachdem er fertig ist mit Rechte reparieren, tippe:

    Code:
    reboot

    Obwohl: wenn du schon mal dabei bist, könntest du auch gleich mal ein

    Code:
    /sbin/fsck -fy
    machen (! englische Tastatur - auf ß und y auf z !)

    wiederhole das so lange bis: "The volume blablabla appears to be OK." erscheint.

    Dann noch:

    Code:
    reboot
    Viel Glück und poste das Ergebnis!

    Dylan

    (Vielleicht liegt's auch an der loginwindow.plist, aber dazu dann später...)
     
    dylan, 15.02.2005
    #6
  7. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    1
    PS: Hast du eine System-CD zur Hand? Dann starte von dieser und wähle (aus der Menüleiste) das Festplattendienstprogramm und lass die erste Hilfe/Rechte Reparatur laufen.
     
    dylan, 15.02.2005
    #7
  8. nolide

    nolide Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hallo dylan! superschnelle antwort danke...kann leider deine befehlszeilen nicht lesen....
    und wie immer hat man im richtigen moment keine system cd da....komisch...

    danke! das du dir zeit nimmst.....
     
    nolide, 15.02.2005
    #8
  9. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    1
    Wieso denn nicht? Was siehst du stattdessen?

    Hier noch einmal:

    /sbin/fsck -fy [ENTER]

    Warten, bis "The volume blablabla appears to be OK" erscheint, dann

    reboot [ENTER]


    Vielleicht hilft's,
    Dylan
     
    dylan, 15.02.2005
    #9
  10. nolide

    nolide Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    so kann ich es jetzt auch lesen...in der mail davor stand nur code: und dann ein langer grauer kasten bei allen drei befehlszeilen die du geschickt hast...melde mich kurz ab und sag die gleich bescheid.....
     
    nolide, 15.02.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Benutzerrechte verändert nun
  1. LowFlow

    Benutzerrechte

    LowFlow, 13.12.2016, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    206
    LowFlow
    13.12.2016
  2. chaase
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    348
    Olivetti
    08.10.2016
  3. hitzlibutzli

    Zeilenhöhe verändert

    hitzlibutzli, 15.12.2015, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    268
    freucom
    15.12.2015
  4. rideboarder
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    311
    rideboarder
    01.02.2013
  5. Herr Kolb
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    371
    Herr Kolb
    01.01.2013