Benutzernamen umbenennen?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von appelwoi_2, 07.10.2005.

  1. appelwoi_2

    appelwoi_2 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2005
    hi,
    beim Einrichten des iBooks habe ich meine persönichen Daten angegeben.
    Jetzt habe ich meinen Vor und Nachnamen als Benutzername, was etwas blöd aussieht.
    Nun habe ich den einach umbenannt, aber nach dem Neustart wird ein neuer, leerer erstellt.
    Kann man den Benutzernamen irgendwie umbenennen, ohne die Einstellungen zu verlieren?
     
  2. Joost

    Joost MacUser Mitglied

    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    09.10.2004
    Hallo,

    Systemeinstellungen -> Benutzer. Dort einen neuen Account hinzufügen (meinetwegen "Administrator"), unter Sicherheit das Häckchen bei "Der Benutzer darf diesen Computer verwalten" aktivieren. Dann abmelden (Apfel ->Benutzername abmelden oder Apfel+Shift+Escape).

    Mit neu erstelltem Benutzernamen wieder anmelden. Wieder in Systemeinstelllungen -> Benutzer. Jetzt siehst du auch deinen bisherigen Account unter "Andere Accounts" und kannst ihn unter "Kennwort" auch umbenennen.

    Nach dem umbenennen wieder mit dem zweiten Account abmelden, mit dem geänderten Namen wieder anmelden und dann (wenn du willst) noch den erstellten zweiten Account wieder löschen (auch unter Benutzer, wo du ihn erstellt hast).

    Gruß Joost
     
  3. Man muss keinen neuen Benutzer anlegen. Es reicht wenn du in den Systemeinstellungen bei Benutzer deinen Namen änderst. Ich hab bei Name und darunter bei Kurzname jeweils meinen Vornamen eingetragen, da ich erst den vollen Namen bei Name hatte.

    MfG, juniorclub.
     
  4. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.117
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    27.05.2004
    Anscheinend hast du im Finder dein Homeverzeichnis umbenannt
    Ist dir das unter Tiger immer noch möglich? :(
    Eine Möglichkeit das zu tun, nachdem du wieder an deine Daten gekommen bist, ist auch das Programm ChangeShortName
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  5. appelwoi_2

    appelwoi_2 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2005
    ich hab Alles versucht, bis ich Alles irgendwie gelöscht habe.
    Neuen Benutzernamen erstellt, eingerichtet, Problem gelöst.
    Mein letztes Backup ist einen Monat alt, schade.
    Aber trotzdem danke.
     
  6. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.117
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    27.05.2004
    Bist du sicher dass alles gelöscht ist? Einfach mal per Apfel i die Festplatte durchsuchen ob sich da noch was findet. Normalerweise verschinden die Dateien so schnell nicht. Toi, Toi, Toi
     
  7. appelwoi_2

    appelwoi_2 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2005
    leider ja, ich habe aus Gewohnheit den Papierkorb geleert, dumm gelaufen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen