1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Benutzerkonten beim Mail einrichten

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von patricks141178, 12.11.2005.

  1. patricks141178

    patricks141178 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    gibt es eine Möglichkeit, bei Mail für mehrere Nutzer einen Account einzurichten, auf diese dann jeweils passwortgeschützt zugegriffen werden kann (vgl. bspw. Outlook Express) ?
     
  2. BalkonSurfer

    BalkonSurfer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Ne, dafür sind die Benutzerkonten von OSX gedacht
     
  3. Sepp696

    Sepp696 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.07.2005
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    Aber Moment...
    wenn man das Kennwort in den Account Einstellungen nicht eingibt, fragt mail beim Empfang nach dem Kennwort. Wenn man dieses nicht speichert, wird es bei jedem Abruf Vorgang neu abgefragt...
     
  4. Dr. Thodt

    Dr. Thodt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2003
    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    Hä? Jeder Benutzer hat sein eigenes OS X Konto mit seinen eigenen Mail-Einstellungen, Accounts und Passwörtern, ist doch nicht wirklich schwer zu verstehen, oder?
     
  5. Sepp696

    Sepp696 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.07.2005
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    und wenn man kein extra OSX Konto einrichten will?
    So hab ich patricks141178 verstanden, dass er von EINEM Account passwortgeschützt die mails abrufen kann.
    Das über ein OSX Konto zu machen ist natürlich die elegantere (und auch sinnvollere) Lösung. Wenn es aber nur um das Abrufen der mails geht, ist es fast zu viel Aufwand, für mehrere ein OSX Konto einzurichten.
     
  6. Dr. Thodt

    Dr. Thodt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2003
    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    Das Einrichten eines OS X Benutzer dauert circa 2 Minuten, der schnelle Benutzerwechsel beim erstenmal 10, dann rund 3 Sekunden.
    Klar, ein Benutzer kann natürlich unbegrenzt viele Mail-Accounts einrichten, problematisch wird es wenn diese Accounts verschiedenen Personen gehören, die eleganteste und sicherste Lösung ist dann getrennte Benutzer anzulegen, dann kann keiner die Mails der anderen lesen. Diese getrennten User können dann auch ihre eigene Musik, Videos und andere Dateien verwalten, ohne das die andern alles sehen können. Privatsphäre pur und absolute Sicherheit, oder möchtest du das deine Freundin alle deine Dateien sehen kann ;)
    Gruß DT
     
  7. ana

    ana Super Moderatorin

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    28
    [​IMG] Vielleicht hab ich ja was missverstanden, aber …

    Bei mail kann man sich verschiedene Konten einrichten, Namen, Passwörter usw.
    Bei Accounts kann man unter Erweitert auch aussuchen welche der Accounts beim Mail-Empfang berücksichtigt werden sollen.
    Wenn man dann den einen oder anderen auslässt, kann man "zu Fuss" diesen einen Account abrufen. Solange man das PW nicht in mail gespeichert hat, wird es auch bei jedem manuellem Empfang abgefragt.

    Somit kann man auch "öffentlich" mails abrufen, und die "privaten" nur wenn der Augenblick günstig ist. [​IMG]

    (jedenfalls mail 2.0 - ob es so wie bei Outlook ist, weiss ich nicht, nie benutzt)
     
Die Seite wird geladen...