benutzer library auf externer festplatte sichtbar machen?

:: burnbot ::

Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.11.2003
Beiträge
214
hallo zusammen

wie schaffe ich es, an die private library auf einer externen festplatte zu kommen?
lokal auf meinem rechner funzt das ja recht easy mit gedückter alt-test unter "gehe zu" .

aber bei meiner angeschlossenen lacie komme ich da nicht weiter.
bei time machine übrigens auch nicht. ich möchte ein (uraltes) iweb domain pref aus der versenkung holen ;-)

würde mich über nen tipp sehr freuen.
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Registriert
25.06.2012
Beiträge
12.409
Im Gehezumordnermenü den kompletten Pfad eingeben.
Oder mit einem der bekannten Tools oder einem Terminalbefehl unsichtbare Dateien sichtbar machen.
 

NoVisper

Aktives Mitglied
Registriert
31.03.2010
Beiträge
8.449
verstehe dich nicht wirklich, vermute auf der Externen ist ein TM Backup oder ein CLONE

zum TM

lokal im OS X in die Userlibrary stellen im Finder ... nun erst die TM aufrufen .. TM wechselt nun autom. in den gleichen Ordner .... über die Pfeiltasten kannst du nun im Ordner der TM durch die Zeit blättern ...

zum CLONE
boote das OS X vom CLONE ... Mac boot mit ALT ... dann dort in die Library des USERS wechseln ...
 

Bozol

Aktives Mitglied
Registriert
16.07.2003
Beiträge
2.709
Ich verwende dafür das Programm "Blind".
 

:: burnbot ::

Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.11.2003
Beiträge
214
ahh - super, danke an alle!!
und yep: auf der platte ist ein clone (via CCC) drauf. hatte ich nicht erwähnt, sorry.
 

NoVisper

Aktives Mitglied
Registriert
31.03.2010
Beiträge
8.449
ahh - super, danke an alle!!
und yep: auf der platte ist ein clone (via CCC) drauf. hatte ich nicht erwähnt, sorry.

:jaja: ... und haste jetzt was du wolltest ... ?
alsoluter Pfad auf den Clone ... oder boot des Clone ...

Edith sagt:

... oder der beschriebene Weg über den Finder - TMaschine
 

:: burnbot ::

Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.11.2003
Beiträge
214
momentan kämpfe ich erstmal mit dem direkten weg über den pfad:
/Volumes/externe HD/Users/Benutzername/Library

aber das funzt noch nicht.

danach versuche ichs mit booten
 

NoVisper

Aktives Mitglied
Registriert
31.03.2010
Beiträge
8.449
das könnte auch klappen um den Ordner sichtbar zu machen ...

Terminal-Programm den Befehl
chflags nohidden ~/Library

~ wäre dann der absolute Pfad zur Benuterlib.
 

:: burnbot ::

Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.11.2003
Beiträge
214
yeah - dein tipp mit dem booten hat gefunzt!
hab das file finden können und alles ist super ;-))
vielen dank!
 

TEXnician

unregistriert
Registriert
14.02.2013
Beiträge
1.585
momentan kämpfe ich erstmal mit dem direkten weg über den pfad:
/Volumes/externe HD/Users/Benutzername/Library

aber das funzt noch nicht.

In dem "Gehe zu"-Menü gibt es eine Tab-Vervollständigung. Damit kannst du recht einfach sicher stellen, dass der eingegebene Pfad auch wirklich existiert. So sollte es möglich sein den Fehler zu finden. Wenn du beispielsweise "/Vol" eingibst und danach Tab drückst, sollte danach "/Volumes/" im Fenster stehen, danach machst du mit dem nächsten Ordner weiter. "Users" sollte dabei direkt in "Benutzer" geändert werden (intern verwendet OS X den Ordner "Users", dieser wird aber im Finder ins Deutsche (bzw. die eingestellte Systemsprache) übersetzt).

@NoVisper: Bei dem Terminalbefehl würde ich die Tilde nicht als Platzhalter für einen Pfad verwenden, da damit ja bereits der Pfad ins Benutzerverzeichnis bezeichnet wird. Das könnte jemand missverstehen, wenn er deinen Beitrag nur grob überfliegt.

@madu: Im "Gehe zu"-Menü geht es ohne Maskieren. Freunde des Terminals können das Finder-Fenster natürlich auch darüber öffnen. Ein "open /Pfad/zum/Ordner" öffnet ein Finder Fenster mit dem Ordner, auf den der Pfad zeigt. Hier muss man Leerzeichen im Pfad mit einem Backslash maskieren (also "\ " und nicht einfach " "), alternativ setzt man den Pfad komplett in Anführungszeichen, dann funktioniert es auch ohne Maskieren.
 

Registrierung oder Anmeldung bei MacUser.de

Du musst bei uns Mitglied sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein kostenloses Benutzerkonto für Macuser.de

Log in

Besitzt du schon ein Benutzerkonto? Hier anmelden.

Oben