Benutzerdefinierte Suche

Benchmark von aktuellen Apple Rechnern

  1. Madcat

    Madcat Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    10.808
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    987
    Kann mir mal eben jemand sagen, wo ich von aktuellen Applerechnern Benchmarks herbekomme? Ich hab mal in Google gesucht aber nichts zufriedenstellendes gefunden (das meiste von vor 2004). Wichtig wären mir die Notebooks, i- und eMac. Ausserdem sollten (wäre zumindestt wünschenswert) die Benchmarks "vergleichbar" mit der Windowswelt sein, d.h. es sollten ähnliche, oder gleiche Programme wie in der Windowswelt zum Einsatz gekommen sein beim Benchmark (z.B. Cinebench, oder, wie teilweise auf der Appleseite, Halo).
     
    Madcat, 18.08.2005
  2. Mauki

    MaukiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.816
    Zustimmungen:
    138
    Benchmarks sagen doch absolut nichts über die Leistungsfähigkeit eines Rechners aus. Wenn du nen Mac testen willst, geh in nen Laden und probier einen aus.
     
    Mauki, 18.08.2005
  3. Madcat

    Madcat Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    10.808
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    987
    Na super, ich setzt mich mal eben jeden Tag vor einen anderen Rechner. Bis ans Ende meiner Tage bin ich dann schonmal beschäftigt. Toller Tipp.
    Benchmarks sagen schon was über den Rechner aus und sind als Leistungsindikatoren schon zu gebrauchen. Das Problem ist nur, da was halbwegs vergleichbares zu finden. Und natürlich, wie man die Informationen für sich selbst bewertet. Wie heißt es so schön? "Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast."
    Ich möchte mir halt selbst erstmal ein Bild machen von aktuellen Mac's wobei ich kaum glaube, dass es schon Benchmarks von den aktuellen iBooks gibt. Ich nehm aber auch Benchmarks, die bis zu einem Jahr alt sind. Nur älter sollten sie nicht sein.
     
    Madcat, 18.08.2005
  4. Hauser

    HauserMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.04.2005
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    5
    Hi Mad,

    generell hast Du schon recht, dass Benchmarks etwas über das System aussagen.

    Nur kann man nicht wirklich PC Benches mit MAC Benches vergleichen. Erstmal gibts da vollkommen andere Tools (PC: 3DMark, Sandra, etc - Apple XBench, CacoaBench) die dann auch andere Werte liefern und dazu kommt, dass die Programme anders Verwaltet werden und sich das System dadurch ganz anders anfühlt. Im allgemeinen fühlt sich das arbeiten beim Mac langsamer an, die Lade und Aufbauzeiten sind aber kürzer...

    Grüße,
    Hauser
     
    Hauser, 18.08.2005
  5. jokkel

    jokkelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    7
  6. Master Pod

    Master PodMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    2.772
    Zustimmungen:
    14
    Wozu brauchst du denn Benchmarks?
    Und wozu willst du den Mac einsetzen?
    MP
     
    Master Pod, 18.08.2005
  7. Madcat

    Madcat Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    10.808
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    987
    Ich liebäugel mit zwei verschiedenen Mac's und will einfach mal einen Leistungsvergleich haben. Welche beiden das sind möchte ich hier noch nicht erwähnen, da ich hier niemanden, ich sag mal, vorimpfen will.

    Benchmarks sind immer so ein Problem. Deswegen wäre es schön, wenn es welche wären, die z.B. mit Cinebench gemacht wurden, weil das gibt es auch für Windows. Den Vergleich mit Windows möchte ich nur, um auch da mal Werte zu sehen. Ich weiß ja, dass das eher fadenscheinig ist und nicht richtig vergleichbar. Andereseits kommen so Vorteile wie "zig Programme laufen parallel" bei mir auch nicht so gut an (was beim Mac ja scheinbar immer so hoch angerechnet wird) weil ich nur selten mehr als vier oder fünf Programme (Firefox, E-Mail-Programm, ICQ, Musikplayer und CAD-Programm(Cobalt)/MatLab oder Office) parallel auf hab. Von daher wird der Vergleich zur windowswelt etwas interessanter.

    Mein Hauptanwendungsgebiet sind CAD Geschichten und MatLab. Office und so ist ja klar. Vor allem sollte so halbwegs das Preis/Leistungs-Verhältnis stimmen und da, finde ich zumindest, kommt ein Powermac für mich nicht in frage. Der wäre für meine Verhältnisse überdimensioniert.

    Zur Zeit, soviel will ich mal sagen, habe ich ein iBook G4 mit 933 MHz und Mac OS Panther. Das soll in so drei-vier Monate evtl. abgelöst werden da es mir bei ein paar CAD-Sachen etwas zu langsam erscheint.
     
    Madcat, 18.08.2005
  8. mwl

    mwlMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Kannst mal in alten c'ts evtl schauen, die vergleichen MP3s/MPEG Encodieren und diverse Photoshop-Filter ... da können dann selbst "fühlt sich trotz allem schneller an"-Macuser kaum mehr was sagen ;)

    Aber mir kommt mein "Mac" teils schneller vor als das Hostsystem ;) Stimmt also wohl echt ;)
     
  9. Madcat

    Madcat Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    10.808
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    987
    Ich hab vorhin mal ein wenig in der MacUp und der MacWelt geblätttert, die hier in der Unibibl. rumliegen. Das sind schonmal ein paar gute Vergleichsmöglichkeiten zwischen verschiedenen Mac's. Vielleicht kennt hier ja noch jemand was diesbezüglich ;)
     
    Madcat, 18.08.2005
  10. BIGboi

    BIGboiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    gibt es eig. kostenlose benchmarks für beide systeme? dann könnten wir hier (da die frage ja öfters auftaucht) auf unseren macs/pcs laufen lassen um sowas ein für alle mal zu "lösen".
    ps: wenn jemand nach einem benchmark fragt dann fangt doch nicht immer mit "benchmarks sind unwichtig" an! die motive für die nachfrage gehen ja niemanden was an, und wenn man keinen link/tipp hat schreibt man einfach GAR NIX.
     
    BIGboi, 18.08.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Benchmark aktuellen Apple
  1. BigMac4K
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    392
    rembremerdinger
    24.08.2016
  2. AcidDemon
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    678
  3. vorsommer
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.344
  4. eXeXe
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    7.269
  5. cpx
    Antworten:
    37
    Aufrufe:
    2.700
    Gelzomino
    04.12.2008