Belkin USB-KVM-Switch

  1. DieTa

    DieTa Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.09.2003
    Beiträge:
    3.308
    Zustimmungen:
    32
    Servus,

    weiß einer ob ich den USB-KVM-Switch von Belkin (s. hier ) für meinen G5 & meine Dose verwenden kann?

    Ich möchte gerne meine Apple-Tastatur, meine Logitech-Maus & meinen 19" TFT weiter verwenden, und zwar für BEIDE Systeme (soweit ja beim direkten Anschluss kein Problem). Jetzt steht da aber, dass es nur eine Windows-Software gibt. Das bringt mir nur nicht viel, wenn ich vom PC zum Mac hinschalten kann, aber nicht zurück.

    Hat jemand das Teil in Gebrauch, oder kennt es?

    Ciao
    Dennis
     
    DieTa, 14.03.2005
  2. yosemite

    yosemiteMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.01.2004
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    0
    ich glaube die software ist nicht unbedingt nötig: "Manuelle Schnittstellenauswahl"
    aber was mich vielmehr stören würde: VGA und nicht DVI.

    es gibt noch viel günstigere Varianten -> siehe MediaMarkt... hab alle bei mir funktioniert (mac/xp)... was aber zeimlich scheisse ist, ist die tastaturbelegung.
    also Zeichen wie @ und Co. sind an anderen Orten untergebracht. Und es ist nicht einfach ein Layout auf den Mac zu spielen, umgekehrt weiss ich es nicht.


    das funzt bestimmt: kostet aber 218 Fr. also etwa 160 Euro.. nicht gerda wenig.
    andere lösung:
    http://www.visonet.ch/produkte.cfm?ID_n=11&language=1&suche=00060286
     
    yosemite, 14.03.2005
  3. ignatz

    ignatzMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.06.2004
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    2
    Hab auch ab und zu die Gelegenheit einen Belkin KVM Switch zu nutzen oder nutzen zu müssen. Qualitativ also wirklich Misserabel. Die Maus macht Probleme und ab und zu muss ich alle Verbraucher abschließen, weil der KVM Switch sich aufhängt (Soweit man davon reden kann) nd muss dazu sagen, dass ich eien etwas größerkaliebrigen Belkin Switch habe... Ist selbstverständlich nur meine Erfahrung, aber ich würde mich in Zukunft nach einem anderen Hersteller umschauen
     
    ignatz, 14.03.2005
  4. DieTa

    DieTa Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.09.2003
    Beiträge:
    3.308
    Zustimmungen:
    32
    Hmm das klingt ja nicht so prall :/ Ganze 160€ wollte ich nun nicht investieren.. da hol ich mir dann lieber den 3. TFT für den Schreibtisch um ehrlich zu sein...

    Oder kennt sonst noch wer eine gute Alternative?
     
    DieTa, 14.03.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Belkin USB KVM
  1. Tobich
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    324
  2. ramCore
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    468
    ramCore
    19.01.2013
  3. coolboys
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    4.967
    coolboys
    24.12.2011
  4. jteschner
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.143
    jteschner
    11.09.2009
  5. TomKit
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    320