Belkin F5D6050 - Konfiguration - Mac Mini - help

  1. Martiny

    Martiny Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.09.2004
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    1
    Hi Ihr,

    meine Tante hat einen Mac Mini mit Panther 10.3.8.

    Ich bin heute an der Konfiguration des Belkin WLan Adapter gescheitert.

    Andauernd kam die falsche DHCP Adresse - 169.... und ner falschen Subnetmask 255.255.0.0

    Dann habe ich den DCHP Server beim Router ausgestellt und manuell die Daten unter Manuell eingegeben. Hat relativ gut geklappt ABER irgendetwas stimmt nicht mit diesen Belkin Tool.

    Es speichert die Einstellungen nicht ab. Nicht mal wenn ich sie in ein anderes Profil speichere. Immer die "Standardwerte"

    Das Problem betrifft besonders die Kanalwahl. Wollte Accesspoint auswählen, da es mit peer to peer und einen bestimmten Kanal nicht klappte.

    Die Verschlüsselung klappte auch nur mit 64 Bit und "manuellen key"

    X-mal gespeichert - auch unter verschiedenen Profilnamen.

    Sobald man aber neu startet, sind die "Standardwerte" wieder da und die Verschlüsselung abgeschaltet. Egal bei welchem Profil.

    Was kann ich tun?

    Wie teuer ist denn eine Nachrüstung der Airportkarte?

    Danke
     
    Martiny, 09.05.2005
  2. ds007

    ds007MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2004
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    also airport kostet 79 eur, kannst du eigentlich selbst einsetzen.

    mit belkin kenn ich mich nich so aus. nur so viel: die 169iger adresse scheint eine automatisch vom system vergebene adresse zu sein. das geschieht immer dann, wenn die dhcp adressvergabe eingestellt ist, der rechner aber keine ip vom dhcp server empfangen kann.

    du könntest also einfach mal probieren, ob es da beim router schwierigkeiten gibt. gehen die anderen clients, wenn es welche gibt?

    da es in der manuellen konfig aber geht, scheint der empfang des wlan signals ja anscheinend zumindest zu funktionieren. warum das tool sich die einstellungen nicht merkt: k.A., wie gesagt hatte auch noch keinen belkin. aber schau mal einfach nach den dhcp server einstellungen.
     
    ds007, 09.05.2005
  3. ana

    anaSuper Moderatorin

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    1.868
    Zustimmungen:
    28
    Moin.
    Eine Airportkarte mag eine Lösung sein.
    Aber - dieses kleine schwarze Ungetüm kann es eigentlich auch.
    Nach der Eingabe deiner Daten im Konfigurationsmenü des Belkin nicht vergessen unter Profile auch Save As auszuwählen. Sollte er dann nach einem Neustart wieder auf default stehen, dein Profil auswählen, Load anklicken und dann Apply. Dann weiss er wieder mit wem er zu reden hat.

    Gib ihm doch noch eine Chance.
    Er erfüllt hier schon lange treu und standhaft seine Dienste auch wenn er vielleicht nicht so hübsch ist.
    :D
    ana
     
  4. tom fuse

    tom fuseMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    4
    ich nutzte ebenfalls den belkin für knapp 1 jahr. ohne probleme,
    die installation ist eigentlich super einfach.

    belkin an den mac, netzwerkeinstellungen wählen, DHCP aktivieren(wenn dein router dies unterstützt), WEP key eingeben, save as und das wars
    eine sache von knapp 5 min.

    zum thema manulle verschlüsselung.. wie willst du es anders machen?
    auto key?
     
    tom fuse, 09.05.2005
  5. charlotte

    charlotteMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2002
    Beiträge:
    4.689
    Zustimmungen:
    34
    ist das wirklich so einfach beim macmini? man hat mir da ganz was anderes erzählt.
     
    charlotte, 09.05.2005
  6. ds007

    ds007MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2004
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    ja danke, hab ja selber keinen. hab mich grad in der richtung nochmal schlau gemacht. die bt und ae module sitzen wohl so tief im gerät, dass der einbau doch wohl recht schwierig sein soll. gravis bietet daher auch die upgrade-kits ae: 79 und ae+bt: 99 eur nur in verbindung mit einem zusätzlichen einbau an. ansonsten kann es wohl mit der garantie probleme geben, wenn mann zuviel dran rumschraubt.

    bei meinem powerbook geht das leichter ;-) sorry
     
    ds007, 09.05.2005
  7. Martiny

    Martiny Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.09.2004
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    1
    Aber genau das macht er ja nicht. Sprich lade ich das Profil, sind immer noch die alten "Defaultwerte" auch wenn ich vorher abgespeichert habe? :(
     
    Martiny, 09.05.2005
  8. Martiny

    Martiny Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.09.2004
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    1
    Also, es gibt keine weiteren Clients.

    Wenn ich DHCP wähle kommt immer diese 169er Nummer ausser ich klicke x mal auf dieses rescan.

    WEP key wollte ich dieses autophrase mit ASCII nehmen. Klappt aber nicht.

    Aber auch egal was ich einstelle und wie oft ich auch save oder speichern unter wähle, er merkt sich diese ... Werte einfach nicht
     
    Martiny, 09.05.2005
  9. xircom

    xircomMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.12.2004
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    12
    von wegen Belkin kein Problem !!!
    Ich weiß nicht ob es an 10.4.4 liegt, jedefalls habe ich heute den Belkin ADSL+W-LAN Router geholt und musste die DOSE !!!!!! einschalten um den zu konfigurieren !!!!!
    Mit ikspe ging's ohne Probleme aber 10.4.4 konnte es nicht - dabei habe ich gedacht (deswegen auch Belkin gekauft), das gerade mit dem Router "alles" gehen sollte :(
     
    xircom, 02.02.2006
  10. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Du hast sicher Safari genommen... damit gehen einige Router nicht. Mit Firefox wäre es sicher gegangen.

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Belkin F5D6050 Konfiguration
  1. Feli
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    902
    roedert
    30.08.2011
  2. wildehenne
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    444
    wildehenne
    19.02.2007
  3. KingBoarder
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    640
    KingBoarder
    02.05.2006
  4. K2vp
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    555
  5. tom_fuse
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    538
    tom_fuse
    22.09.2004