Belegung ISDN-Buchsen bei FritzBox 6360 Cable?

BB 26005

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.01.2010
Beiträge
39
Hallo,

ich kriege derzeit nicht die Supportseite von AVM richtig aufgerufen, aber vielleicht weiß hier ja auch jemand Bescheid.

Unser Telefonanschluss wird in gut zwei Wochen auf Unitymedia via Kabel umgestellt; bis dahin muss ich noch eine ISDN-Kabelverbindung von unserer Telefonanlage zur FB vorbereiten. Dazu wollte ich fragen, ob bei den ISDN-Buchsen (Fon 1 und 2 sowie S0) an der Box alle Kontakte belegt sind, bzw. ob ich bei der Steckerkonfektionierung irgendwas berücksichtigen muss, wenn ich die Adern an die Stecker klemme.

Danke euch! :)
 

Oldy62

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.11.2009
Beiträge
3.327
Ja, es sind alle Kontakte belegt.
Du weisst aber schon, dass es bei Unitymedia kein echtes ISDN gibt, sondern das hier einfach mehrere Telefonnummern gebucht werden können (Telefon-Plus)?
Du kannst deine ISDN-Anlage an den SO-Bus anschließen und hast die Funktionalität von ISDN. Sind für die Anlage aber einfach nur Telefone.

Ich haffe doch, du hast Telefon-Plus gebucht?

lg
Uwe
 

BB 26005

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.01.2010
Beiträge
39
Ja, es sind alle Kontakte belegt.
Ich haffe doch, du hast Telefon-Plus gebucht?
Ja, Telefon-Plus haben wir, da wir unsere vorhandenen drei Rufnummern übernehmen werden. Dass das ISDN künftig dann quasi nur noch hausintern implementiert ist, ist mir ebenfalls bekannt.
 

Oldy62

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.11.2009
Beiträge
3.327
Dann solltest du keinerlei Probleme haben, dass war bei mir bei der Umstellung genau so.
 

BB 26005

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.01.2010
Beiträge
39
OK! Nur um sicherzugehen: Für die Verbindung zwischen S0-Port der FritzBox und jenem der Telefonanlage (Ackermann Euracom 181) genügt ein normales vierpoliges ISDN-Kabel?
 

Oldy62

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.11.2009
Beiträge
3.327
Ich hatte zwar eine andere ISDN-Anlage, aber bei mir reichte das vierpolige Kabel.
Ich bin aber auch der Meinung, bei der Fritzbox wäre ein SO-Kabel beigelegt. Da müsste ich mal im Karton nachschauen.
 

hugo70

Mitglied
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
845
bei meiner 7270 war eines dabei, also denk ich dass das auch bei der 6360 so sein müßte

wenn es von der Länge reicht, auf jeden Fall das nehmen!