Beim PDF schreiben Probleme

  1. macflop

    macflop Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,

    vielleicht kann mir ja einer von Euch weiterhelfen.
    Ich bin heute schon den 1/2 Tag daran ein PDF zu erstellen. Und schon ziemlich angenervt – da ich nicht mehr weiter weiß.

    Mein Problem ist das ich eine DINA 4 Seite mit Text und einem Bild habe,
    bei der PDF-Umwandlung ist der Text klar und deutlich dargestellt – aber das Bild ist nicht zu erkennen d. h. es ist ganz grob in Pixel-Quadraten dargestellt.

    Was kann ich tun bzw. was muss ich machen – damit ich das Bild auch im PDF erkennen kann. Muss ich bei den Einstellungen etwas tätigen – und wenn was? Bitte technisch einfach erklären :)

    Für einige Tipps und Ideen wäre ich dankbar.

    Thanks macflop
    :rolleyes:
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.622
    Zustimmungen:
    2.092
    Für ein paar mehr Informationen wären wir dankbar..;)

    Bildauflösung, mit welchem Programm und wie erstellst du das PDF und und und....
     
  3. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Hallo Macflop,

    welche Programme setzt du ein?

    Wie wird das PDF erzeugt? Welche
    Treiber und Einstellungen kommen
    zum Einsatz?



    Gruß
    Ogilvy
     
  4. macflop

    macflop Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    ups

    Hi Ogilvy, hi Avalon,

    also hier ein paar Anhaltspunkte.

    Das Layout habe ich im Quark 5.0 erstellt und will dann über den Acrobat Distiller 4.0 ein PDF schreiben (gehe im Menue unter Drucken und da ist dann der PDFWriter der es umwandelt) um es dann im Acrobat Reader 4.0 wieder öffnen zu können.

    Sagte ja schon die Schrift ist einwandfrei aber das Bild :mad:

    "Welche Treiber und Einstellungen kommen zum Einsatz?"

    Ja das eine gute Frage – damit habe ich extreme Probleme – da ich nicht weiß wo ich was hin packen muss bzw. es zu installieren ist. Vielleicht könnt ihr mir eine kleine technisch Anweisung geben. Ich weiß auch nicht welchen Treiber ich zum PDF schreiben brauche. Ich bin leider eine absolute Installationsniete. :(

    Wenn ihr noch mehr Angaben braucht schreibt bitte nochmal - ich will sie gerne beantworten

    Thanks erst einmal macflop :rolleyes:
     
  5. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Hi,

    dann geh ich mal davon aus,
    dass du noch unter OS 9 arbeitest.

    Als erstes installierst du dir von
    der Adobe-Homepage den AdobePS-
    PostScript-Drucker und fügst
    diesem die Distiller-PPD hinzu
    (gibts ebenfalls bei Adobe).

    Diesen Drucker wählst du aus
    und stellst im Quark unter
    Druckerbeschreibung wieder
    die Distiller-PPD aus. Das Ausgabe-
    ziel ist in deinem Fall eine Post-
    Script-Datei, welche du dann mit
    den geeigneten Distiller-Einstellungen
    (Joboptions) zu einem PDF konvertierst.

    // AdobePS 8.8-Downloadlink
    PPDs
     
  6. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.622
    Zustimmungen:
    2.092
    Ok PDF Writer taugt schon mal nichts, den Rest hat Ogilvy schon gesagt.

    Außerdem sollte das Bild auch genügend Auflösung (300 dpi nehmen da macht man nichts falsch) haben.

    D.h. in einem Photobearbeitungsprogramm prüfen ob es nicht etwa nur 72 dpi. hat.

    Und im Destiller kann man die qualität einstellen wie man es haben will, d.h man kann ein hochaufgelöstes Bild durchaus so distillen, das es pixelig rauskommt.

    Umgekehrt geht es nicht, d.h. aus einem minderaufgelösten Bild ein gutes zu machen.

    Aus Wein lässt sich zwar Wasser machen aber umgegehrt wird es echt schwierig..;)
     
  7. macflop

    macflop Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    ?

    Hm....

    ich glaube ich stelle mich hier ziemlich dumm an. Stimmt ich habe noch das System 9.2.2.

    "AdobePS-PostScript-Drucker und fügst diesem die Distiller-PPD hinzu"
    da fängt es schon an ich kann nichts finden? :rolleyes:

    Habe AdobePS-PostScript-Drucker runtergeladen – aber irgendwie komme ich hier nicht klar. Frauen und Technik :rolleyes:

    Gruß Macflop
     
  8. macflop

    macflop Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Danke erst einmal

    Eine gute N8cht wünsche ich :)

    .. hab es aber leider immer nich nicht hinbekommen :(

    Vielleicht hat jemand ICQ und morgen etwas Zeit?

    Würde mich freuen-
    also thanks nochmal
    Macflop
     
  9. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Meld dich einfach mal per ICQ

    Nummer steht in meinem Profil.
     
  10. master_p

    master_p MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    23
    Das Problem ist, dass das Bild nicht vektorbasiert ist und wahrscheinlich in 72dpi vorliegt (Bildschirmauflösung). Für den Druck (bzw. für's PDF-erstellen) braucht man aber eine deutlich höhere Auflösung, damit das ganze dann einigermaßen gut aussieht. Deshalb rate ich Dir das Bild nochmal scannen oder wie auch immer Du es digitalisiert hast und dann mit mind. 300dpi abzuspeichern und einzufügen.
     
Die Seite wird geladen...