Bei einem neuen Mac, OSX installieren?

  1. newman

    newman Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Wahrscheinlich eine blöde Frage: Ist OS X z.B. auf dem Mac mini vorinstalliert, oder muss man das mit der CD selbst draufmachen? Ich frage weil ich hier schon öfter gelesen habe dass man nicht alles installieren soll, z.B. die chinesischen Sprachpakete. Wenn aber bereits alles vorinstalliert wurde....

    Thx,

    newman
     
    newman, 01.02.2005
    #1
  2. Hilarious

    Hilarious MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    5
    Ist alles schon drauf.

    Und das De-Installieren der Sprachen, die Du nicht sprichst, bringt Dir nicht so viel -- nur ein wenig Plattenplatz, aber keine Geschwindigkeit.
     
    Hilarious, 01.02.2005
    #2
  3. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3
    zudem kann man die sprachen auch beim vorinstallatieren OS einfachst löschen :)
    denke das programm heisst monolingual.......
     
    celsius, 01.02.2005
    #3
  4. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Hallo newman,

    willkommen im Forum! :)

    Wenn Du einen neuen Mac kaufst (bei Apple oder einem Händler) ist OS X vorinstalliert und es ist meist eine Standardinstallation mit allen Sprachpaketen und Zeichensätzen.

    Hier gehen die Meinungen auseinander,
    a) die einen sagen, laß es so und arbeite einfach damit
    b) wieder andere sagen aktualisiere die Software und lösche dabei z.B. die chinesischen Sprachpakete und andere Sachen, weil Du dann 150 MB von 75 GB mehr frei hast und der Rechner vielleicht 2 Sekunden schneller startet ;)
    c) das System einmal komplett neu zu installieren, damit Du weißt was passiert und nur das installiert wird was Du haben willst.

    Ich hoffe das hilft Dir weiter und verwirrt nicht noch mehr.

    Viele Grüße
    Michael
     
    mikne64, 01.02.2005
    #4
  5. newman

    newman Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar!

    Danke euch allen.

    Freut mich dass alles vorinstalliert ist. Mein Mac mini kommt wohl erst in 2 Wochen. Ich hab den Grossen genommen, da fallen die zusätzlichen MB nicht ins Gewicht, ich lasse erstmal alles so wie es ist. Ausserdem hab ich noch eine überflüssige 160GB Samsung Serial ATA, die ich FAT32-formatiert in ein externes Firewire/USB-Gehäuse packen werde.

    Grüsse,

    newman
     
    newman, 01.02.2005
    #5
  6. Hippi

    Hippi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    Da will ich mich mal einklinken und auch eine Frage stellen:

    Ist es sinnvoll das System bei Erhalt meines iBooks (hoffentlich noch diese Woche) neu zu installieren und die Platte zu partitionieren (eine Mac OSX PArtition - eine Daten Patition)?
    Hab ich bei meinen Dosen immer so gemacht, aber weiß nicht ob man das bei Mac OS X auch so machen sollte, bzw. ob es überhaupt sinnvoll ist?

    Edit: Ok schon selbst gefunden! Aber vielleicht fragt sich das noch einer:
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=68917&highlight=Partitionieren

    Sorry und Grüße Hippi
     
    Hippi, 01.02.2005
    #6
  7. Lynhirr

    Lynhirr

    Ich nutze, seit es das gibt, ich glaube es war Ende der 80ger, die vorinstallierten Systeme von Apple und update/upgrade lediglich.

    In all den Jahren ohne Probleme. :)
     
    Lynhirr, 01.02.2005
    #7
  8. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    30.813
    Zustimmungen:
    2.892
    Platz

    Muss auch meinen Senf dazugeben:
    1: Bei einem vorinstallierten OS X kannst Du eigentlich sofort loslegen, da alles wichtige auf der Platte ist.
    2. Eine angepasste Neuinstallation bringt nicht nur ca 75 MB weniger belegten Festplattenplatz, sondern reduziert den belegten Plattenspeicher (je nach Auswahl) um ca 50%. Gegenüber ca 3GB bei einer vollständigen Installation sind es dann nur ca 1,5 - 1,6 GB.
    Gruss
    eMac_man
     
    eMac_man, 01.02.2005
    #8
  9. Lynhirr

    Lynhirr

    Na ja, was sind 1,5 Gigabyte bei einer 80 Giga-Platte? Genau: Marginalien! Ich habe ein komplettes System, einen Strauß an Programmen und Daten aus 19 Jahren Mac - und über 54 Giga frei. So what? ;)
     
    Lynhirr, 01.02.2005
    #9
  10. nonsense

    nonsense MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2004
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    66
    ich bin gerade an der installation von osx. grund: ich will classic in einer eigenen partition. nebenbei werden unnoetige programme wie ie, quicken, sprachpakete nicht mitinstalliert. beim minimac ist uebrigens ilife04 vorinstalliert, was angesichts der tatsache, dass ja ilife05 mitgeliefert wird, ziemliche platzverschwendung ist. so schon ist die installation fertig, hat nicht einmal 10 minuten gedauert.

    gruss
     
    nonsense, 01.02.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bei einem neuen
  1. charleston58
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    649
    rpoussin
    21.10.2014
  2. SHADY08
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    446
    SHADY08
    22.05.2008
  3. QTime
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    928
    ed-media
    21.08.2007
  4. TodoDoc
    Antworten:
    35
    Aufrufe:
    2.377
    weber
    14.10.2006
  5. mgrasek100
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    936
    ynos
    03.04.2006