1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Beginnende Verzweiflung: Photoshop CS startet nich...

Dieses Thema im Forum "Fotografie und Bildbearbeitung" wurde erstellt von mecks, 05.02.2004.

  1. mecks

    mecks Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bin seit gestern stolzer Besitzer der Creative Suite Premium von Adobe. Hab natürlich das ganze Paket gleich installiert (Upgrade-Version) ... alles super, nur der Photoshop startet nicht. Nachdem er alle Plugins, Schriften usw. geladen hat, und ich sogar die ersten Paletten schon sehe, k***t er immer mit der Meldung "Programmfehler" ab.

    Ich habe schon folgendes versucht:

    Alle Rechte repariert: Kein Ergebnis!

    Alle Prefs gelöscht: Kein Ergebnis!

    Photoshop mit Apfel-Alt-Shift gestartet (=Prefs verworfen): Kein Ergebnis!

    PPC, Altivec, Asynchrones E/A, Mehrprozessor aus den Erweiterungen entfernt: Kein Ergebnis!

    Die komplette CS neu installiert: Kein Ergebnis!

    10.3.0 auf die gelöschte Platte neu installiert, anschließend die CS: Kein Ergebnis!

    Auf 10.3.2 geupdated, anschließend CS nochmal neu installiert: Kein Ergebnis!

    Die anderen CS-Programme laufen wunderbar, jetzt endet dieser frustrierende Tag, und ich hab mein Photoshop immer noch nicht zum Starten überreden könne.

    Ich hab nen G4 533 Dualprozessor, 768 MB, 2 Festplatten, Nvidia Geforce 2

    Hat jemand noch ne Idee?

    mecks
     
  2. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    7
    Schmeiss erstmal alles runter was du installiert hast und mach folgendes:
    Einen neuen Benutzer mit Administratorrechten erstellen und mit dem dann installieren. Es kann wohl auch Probleme geben, die man dadurch löst, dass man den Ordner /Library/Fonts vor der Installation umbenennt und danach die Fonts wieder in den dann neu erstellten Fonts Ordner reinschmeisst.

    Ich hatte da eine ziemlich nette Anleitung, nur ist mir die abhanden gekommen. Ich schau aber nochmal.
     
  3. theOne

    theOne MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    wohin hast du die cs app denn installiert? ist der namen des ordners zu lange in dem die cs app liegen, so funktionieren einige programme nicht mehr.

    mfg
    theONe
     
  4. vinaverita

    vinaverita MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    12
    Hi,

    bei mir verhielten sich einige Programme ähnlich, nachdem ich eine Reihe
    von Fonts installiert hatte.
    Wenn du einen Schriftenverwalter nutzt, deaktivere mal alle Schriften,
    und lass nur die Fonts in deinem Fonts Ordner, die mitgeliefert wurden.

    Gruß vina
     
  5. mecks

    mecks Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Vielen Dank erstmal.

    Die Installation mit nem neuen Benutzer hat nichts gebracht, werde mich heute mal um meine Fonts kümmern und dann wieder melden.

    mecks
     
  6. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    7
    schau mal hier






    xxx = Link von Moderator entfernt.
     
  7. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    7
    Ups, da sollte ich wohl nicht hin verlinken. Also zitier ich mal die wichtigsten Stellen:
    bluehz im macxxx Forum.
     
  8. mecks

    mecks Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Vielen dank erstmal an euch alle.

    Hat leider alles nicht funktioniert. Ich hab mir schon mal die günstigste Vorwahlnummer besorgt und werde morgen früh bei Adobe anrufen.

    Melde mich dann!

    mecks
     
  9. mecks

    mecks Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Geschafft....

    ... jetzt läuft er.

    Es lag wirklich an fehlenden Fonts in der Library.


    Vielen Dank an euch alle!

    mecks
     
Die Seite wird geladen...