befehle-history im terminal, tastenkombination

Dieses Thema im Forum "Mac OS - Unix & Terminal" wurde erstellt von marekbielak, 03.04.2006.

  1. marekbielak

    marekbielak Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.07.2005
    ich kann mich dunkel erinnern, dass es im unix terminal eine tastenkombination gab, mit der man nur bestimmte befehle aus der history wieder hervorzaubern kann.
    also wenn ich zum beispiel im terminal "cd" eingebe und dann eine bestimmte tastenkombination drücke, werden die schon benutzen befehle, die mit "cd" anfangen angezeigt. ein bisschen anders also als einfach pfeil hoch oder runter.

    kann mir jemand sagen wie das im os x terminal geht?
     
  2. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.693
    Zustimmungen:
    602
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Ich kann mich dunkel erinnern, dass es eine Shift Taste gibt und ein Unix Forum, in das ich Dich jetzt verschiebe ;).

    In der Z Shell geht z.B.:
    Code:
    !cd<tab>
    um das letzte cd Kommando in den line editor zu laden. Oder
    Code:
    history | grep cd
    und dann:
    Code:
    ![i]zahl[/i]
    . Das ist aber noch lange nicht alles.
    Einzelheiten findest Du in den manpages der von Dir verwendeten Shell. Für die bash findest Du den passenden Abschnitt mit:
    Code:
    man bash | less +8/HISTORY
    HTH
     
  3. ratti

    ratti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    56
    Mitglied seit:
    09.05.2004
    CTRL-R, aber umgekehrt: Erst CTRL-R drücken, und dann "cd" tippen. Mit weiteren CTRL-Rs kommst du dann entsprechend weiter zurück. Hast du den richtigen Befehl gefunden, kannst du ihn mit den Cursortasten editieren oder wie üblich mit Return losschicken.

    Gruß,
    Jörg
     
  4. marekbielak

    marekbielak Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.07.2005
    danke schön für die antworten!
    ich war wohl auf der suche nach ctrl-r.
    komisch, dass man das vorher eingeben muss, aber egal. damit geht's :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen