Befehl "make" nicht vorhanden in shell

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Zoerre, 28.09.2006.

  1. Zoerre

    Zoerre Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.09.2006
    Hi,

    hab mir vor kurzem ein MacBook gekauft das ist auch mein erstes Mac betriebssystem und deshalb kenne ich mich hier noch nicht so aus. Habe zwar schon linux erfahrungen.

    Also ich habe versucht ein Prgramm auf der shell ebene zu installieren jedoch kennt er den befehl make nicht. Muss man den extra noch installieren bei OS X oder bin ich nur zu dumm :) ? hab es unter verschiedenen shells probiert wie z B zsh bash jedoch kennt er nie den Befehl. Manuals Einträge gibt es auch keine.

    Währe dankbar für einen kleinen Hinweis.

    THX Zoerre
     
  2. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.236
    Zustimmungen:
    769
    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Ich bin zwar völlig unerfahren was den Umgang mit dem Terminal betrifft, aber wenn Du was installieren willst, genügt es eigentlich die Datei auf die Festplatte zu kopieren.
     
  3. Shetty

    Shetty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.345
    Zustimmungen:
    336
    Mitglied seit:
    13.06.2004
    Du musst von der Mac OS X DVD die Developer Tools installieren. Dann klappts auch mit dem make.
     
  4. tan

    tan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.05.2006
    Das X11 Paket sollte eigentlich das "make" Programm enthalten.
     
  5. Zoerre

    Zoerre Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.09.2006
    Ok thx mit den developer Tools hats funktioniert
     
  6. s_herzog

    s_herzog MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.265
    Zustimmungen:
    156
    Mitglied seit:
    11.04.2006
    Jepp, und bei nem Hubschrauber ist eigentlich immer eine Badewanne dabei :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen