Benutzerdefinierte Suche

"Beep" bei viel Festplatten-Zugriff - wie abstellen?

  1. bunfi

    bunfi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.04.2003
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Forum!


    Mein iBook (G3 900 MHz, 640 MB RAM, 10.4) gibt von Zeit zu Zeit einen Piep-Ton von sich (vielleicht 1 Sekunde lang). Ich bin mir ziemlich sicher, dass das Piepen öfters dann auftritt, wenn viel Zugriff auf die Festplatte stattfindet, z.B:

    * immer beim Systemstart (wenn das Apfel-Logo erscheint)
    * manchmal beim Öffnen von: iPhoto, Safari, iMovie, Photoshop Elements, usw.
    * 2 Programme direkt hintereinander öffnen


    Der Ton kommt definitiv *nicht* von den Lautsprechern, sondern eher aus dem linken Bereich, in dem Festplatte/Mainboard liegt. Ausführlicher Hardwaretest findet keine Fehler.

    Wie kann ich diesen nervigen "Beep" abstellen?
    Weiß jemand einen Grund für das Piepen?
    Ähnliche Erfahrungen?


    bunfi
     
    bunfi, 18.11.2005
  2. bunfi

    bunfi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.04.2003
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    1
    *nochmal nach oben schieb*
     
    bunfi, 18.11.2005
  3. olbea

    olbeaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.07.2004
    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    24
    Liegt an der Platte. Kenne das von meinem alten Rechner (SCSI-160).
    Das das auch eine Notebookplatte macht, ist mir neu.
    Denke nicht, daß man dagegen was machen kann, es sei denn du tauschst die Platte.
     
    olbea, 18.11.2005
  4. bunfi

    bunfi Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.04.2003
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    1
    @olbea: Hm... schade :( - trotzdem vielen Dank für die Antwort!

    Die Festplatte funktioniert sonst tadellos, nur ohne den "beep" wäre es natürlich noch schöner. Ich weiß nicht, was dieser Ton dem Benutzer Hilfreiches mitteilen soll :confused:. Dabei habe ich gar keine Startobjekte außer dem iTunes_Helper, die den Computer beim Starten zusätzlich "fordern".
     
    bunfi, 18.11.2005
  5. olbea

    olbeaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.07.2004
    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    24
    Ich denke es ist eher etwas mechanisches. Es liegt nicht an irgendeiner Software.
    Vielleicht kallibriert sich die Platte und macht dabei solche Geräusche...
     
    olbea, 18.11.2005
  6. simmie

    simmieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2005
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    2
    Also ich kann dir nicht sagen, wie du es abstellst, weil ich es selbst noch nicht erlebt habe aber bist du dir sicher, dass du es abstellen willst? Klar nervt dich das...aber es ist doch wahrscheinlich ein Signal, dass etwas nicht in Ordnung ist....ich würde am besten mal bei einem Fachhändler nachfragen!
     
    simmie, 18.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Beep bei viel
  1. simhinz
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    177
  2. Lazuli
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    218
  3. LordRedav
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    115
    LordRedav
    03.07.2017
  4. Junaid
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    155
    OmarDLittle
    30.06.2017
  5. Dommy
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.213
    nowadays
    21.03.2006