Bedingte Formatierung in Numbers

s710

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.11.2009
Beiträge
21
Hallo zusammen,

ich habe eine Tabelle, in der in 10 Spalten diverse Zahlen aufgetragen sind. Ich werde die Tabelle zeilenweise füllen, alle paar Tage kommt ein neuer Eintrag mit je 10 Werten.
Jetzt möchte ich in jeder Zeile den Wert farblich hervor heben, der für diese Spalte den Maximalwert aus allen Zeilen darstellt. Wie kann ich das machen?

Da man in der bedingten Formatierung keine Formeln verwenden kann, hab ich als oberste Zeile eine mit den Maximalwerten eingetragen, sie enthält in den 10 Spalten also je eine Formel, die den Max aus allen Zeilen für die jeweilige Spalte berechnet. In der bedingten Formatierung kann ich nun mit dem Wert der 1. Zeile vergleichen.

Problem:
Wenn ich die bedingte Formatierung einmal für alle Spalten für die 2. Zeile angelegt habe, und dann nach unten über den kompletten Sheet kopieren will, dann passt er in der bedingten Formatierung für jede Zeile die vergleichs-Zelle an, so dass es nicht mehr funktioniert.

Beispiel:
In Zeile 2 Spalte 2 steht: "wenn [ist gleich] B1"
In Zeile 3 Spalte 2 steht: "wenn [ist gleich] B2"
In Zeile 4 Spalte 2 steht: "wenn [ist gleich] B3"

Er verschiebt also die Vergleichswerte, so dass nicht mehr mit meinem künstlichen Maximalwert verglichen wird, sondern mit irgendeinem Wert der Datenreihen.

Wie kann ich das Problem beheben? Wenn ich das von Hand über den ganzen Sheet anpasse, hab ich nicht viel gewonnen, da sich die Zeilen - einmal eingetragen - nicht mehr ändern.
 

DON-2

Mitglied
Registriert
04.01.2004
Beiträge
376
Wenn du in der Formel auf das kleine weiße Dreieck klickst, dann kannst du das festlegen, dass z.B. die Zelle immer gleich bleibt.

Bildschirmfoto 2021-01-24 um 11.05.44.png
 

DON-2

Mitglied
Registriert
04.01.2004
Beiträge
376
... geht natürlich auch in der bedingten Formatierung.
 

s710

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.11.2009
Beiträge
21
Ah, geil, danke! Funktioniert!
 
Oben Unten