Beamer an Imac adapter

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von MAR-MAC, 18.07.2006.

  1. MAR-MAC

    MAR-MAC Thread Starter

    Hallo, ich bekomme jetzt übers Wochenende einen Beamer und würde den gerne an meinen mac anschließen. Was für einen adapter brauche ich da? Ich habe einen Imac Intel 20". Der Beamer hat einen ganz normalen Bildschierm ausgang glaube ich. cya Marcus
     
  2. ostersau

    ostersau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.06.2005
  3. MAR-MAC

    MAR-MAC Thread Starter

    Ist das für den Imac G5 der selbe adapter oder ein anderer?
     
  4. pk2061

    pk2061 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Der Imac G5 hat (Zumindest in der Rev A. & B.) einen Mini-VGA-Ausgang.
    Du bräuchtest also Mini-VGA auf VGA!
     
  5. berlin79

    berlin79 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    25.09.2005
    Da der iMac G5 einen Mini-VGA Augang hat, ist er natürlich zum Intel iMac nicht kompatibel, da dieser einen Mini-DVI Ausgang hat.
     
  6. MAR-MAC

    MAR-MAC Thread Starter

    Schade wenn nicht hätte sich nen Adapter von nem Freund der nen Imac G5 Rev C hat nehmen können...
     
  7. Karijini

    Karijini Thread Starter

    Rev. C hatte auch noch einen mini-VGA-Ausgang.
     
  8. MAR-MAC

    MAR-MAC Thread Starter

    So jetzt wird der adapter grad im GRAVIS abgeholt. Ich werde heute dann ersteinmal meinen Medion 17" Flat dranhängenn und morgen wenn dann der beamer dran is den. Wie klappt das dann eigentlich? Muss ich da vorher irgendwas anschließen? Auf dem Beamer denke ich werde ich das OS X spiegeln. Geht das einfach so einzustellen? Wenn dann wo?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen