Benutzerdefinierte Suche

Battlefield 2 auf dem Mac Pro

  1. mastercam

    mastercam Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.02.2005
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    18
    Wer von Euch spielt Battlefield 2 auf einem Mac Pro unter Windows (Bootcamp)?

    Mich interessiert die Performance bei 1024x768 oder 1280x1024 (zur Not auch windowed gespielt).

    Gehen alle Grafikoptionen auf "hoch"?

    Braucht man die bessere Grafikkarte X1900 XT?

    Danke
     
    mastercam, 21.03.2007
  2. mastercam

    mastercam Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.02.2005
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    18
    Nach drei Tagen sanft nach oben schieb!
    Mich würde es nämlich immer noch interessieren.
     
    mastercam, 24.03.2007
  3. marc2704

    marc2704MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    562
    Warum verwendest du die Bar für den Thread?
     
    marc2704, 24.03.2007
  4. Maulwurfn

    MaulwurfnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.064
    Zustimmungen:
    841
    Ich spiele es auf einem MacBook Pro ohne Probleme. Ich weiß nicht, m it welchen Einstellungen, aber ich bin zufrieden. Ich denke, es kommt arg auf die Grafikkarte an. Welche hast Du? Bei den beschriebenen Auflösungen sehe ich kein Problem. Das ist ja Kinderkram. ;)
     
    Maulwurfn, 24.03.2007
  5. mastercam

    mastercam Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.02.2005
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    18
    Ich hab noch gar keinen Mac Pro, sondern einen Powermac.
    Da ich aber gern nur noch einen Rechner haben würde, statt des jetzigen Rechenzentrums, erwäge ich einen Wechsel um alles auf einer Maschine machen zu können was ich will.
    Und das ist nun mal alles was ich mit dem Mac so mache und BF2 und GTR zocken.
     
    mastercam, 24.03.2007
  6. Maulwurfn

    MaulwurfnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.064
    Zustimmungen:
    841
    Ich sehe da kein Problem, das läuft selbst auf dem iMac oder eben auf dem MacBook Pro problemlos. Wenn Du natürlich die dickste Grafikkarte rein steckst, dann geht es richtig ab. Wobei rein zum Spielen natürlich ein Geiz-ist-geil-Rechner die günstigere Alternative wäre als eine 3000 € Arbeitsplatzlösung.
     
    Maulwurfn, 24.03.2007
  7. v3nom

    v3nomMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    2.537
    Zustimmungen:
    192
    Also ich kann es nur aus der Sicht mit einer 1900xt sagen und muss sagen, das es extremst flüssig läuft!
     
    v3nom, 24.03.2007
  8. Elportato

    ElportatoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.12.2004
    Beiträge:
    1.338
    Zustimmungen:
    36
    Ich spiele es auf dem MacPro, mit standart Grafik und nur 1 GB Ram.
    Die Grafik lässt sich natürlich nicht brutal aufschrauben aber es läuft bei mir mit 1280 mal 1024 absolut flüssig ohne hohe Details.

    Ich kann es absolut flüssig zocken auch mit nur 1 GB Ram! Vielleicht liegt es am Ram, denn bei allen anderen die ich kenne spielen mit 2 GB, denn bei 1 GB ruckelt es !
     
    Elportato, 24.03.2007
  9. Maulwurfn

    MaulwurfnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.064
    Zustimmungen:
    841
    Kann mir schon vorstellen, dass es bei solch großen Karten sehr viel Speicher benötigt. Gut, dass mein MacBook Pro mit 2 GB gut gerüstet ist. Mehr hat unter Windows XP auch wieder keinen Sinn. ;)
     
    Maulwurfn, 24.03.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Battlefield auf dem
  1. bountybob
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    437
    bountybob
    06.05.2012
  2. Rocco69
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    755
    megahuepfer
    02.02.2012
  3. sebeau
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.020
    LosDosos
    25.12.2011
  4. laufgestalt
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.176
  5. MacMephisto
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    6.229
    bigMOFs
    06.11.2006