1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bash defekt?

Dieses Thema im Forum "Mac OS - Unix & Terminal" wurde erstellt von [TB]Lucky, 02.05.2005.

  1. [TB]Lucky

    [TB]Lucky Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe heute bei meinem Tiger farben in meine Bash einbauen wollen. Und habe dafür folgendes in der .bash_profile eingegeben.
    Wenn ich jetzt ein iTerm Fenster öffne oder auch Terminal. Dann kommt nur folgende ausgabe:
    Selbst wenn ich meine .bash_profile lösche und die Standard bashrc aus dem etc Verzeichnis geladen wird, schreibt er nur die Buchstaben. Wenn ich aber bash in der Console eintipper, dann gehts auf einmal. Kann mir mal jemand sagen wie die Standardshell unter OS X bei einem Benutzer eingestellt ist?
    Ich habe davor hin mal mit rumgespielt... ;( Ich sollte die Finger davon lassen....

    - björn
     
  2. [TB]Lucky

    [TB]Lucky Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    0
    Ok, Fehler gefunden. Nachdem ich auf /bin/sh gewechselt bin funktioniert es wieder. Könnt ihr hier schliessen wenn ihr mögt. Ok die Farben fehlen aber immer noch. ;(

    Also die Anweisung die ich oben haben wollte, geht nicht... ;(

    - björn
     
  3. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.712
    Zustimmungen:
    602
    Prompt:
    export PS1=\\u@\\h:[\\w]\$

    Farben:
    ls -G

    HTH