Base UMTS Flat per Bluetooth konfigurieren

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Tschulli, 20.01.2006.

  1. Tschulli

    Tschulli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.01.2006
    Hallo,

    ich habe ein MAC Powerbook 12". Da dieses Notebook keinen PCMCIA-Anschluss besitzt, hatten mir andere Forenteilnehmer vorgeschlagen ein Bluetooth-Handy zu besorgen, welches auch UMTS unterstützt. Gesagt getan, habe mir ein Motorola E1000 bestellt und möchte nun den Zugang einrichten.

    Da ich Neuling auf dem Mac bin, habe ich die Bluetooth-Konfiguration (obere Navigation) gefunden und damit den Internetzugang einrichten wollen. Im letzten Menüfeld frägt der MAC aber nach einem Benutzernamen oder dergleichen ab, welchen ich von Base nicht mitgeteilt bekommen habe. Ich denke mal das das Handy permanent verbunden ist mit der "Datenautobahn"?

    Bluetooth funktioniert einwandfrei, ich kann jederzeit zwischen dem Handy und dem Notebook Daten austauschen oder dergleichen, nur Internet geht leider nicht :( Weiß jemand vielleicht Rat?

    Danke

    Marco
     
  2. Scribble

    Scribble MacUser Mitglied

    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    23.08.2004
    Ist eigentlich ganz einfach. Schau dir mal diesen Eintrag an und ersetze web.vodafone.de durch internet.eplus.de. Statt des dort erwähnten SonyEricsson-Scripts brauchst du eins für dein Motorola-Handy, das findest du hier.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen