Bargeld abheben im Ausland

H

Homer

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
22.03.2003
Beiträge
1.250
Reaktionspunkte
7
Hey,

wenn ich mit meiner Sparkassen-Giro-Konto-Karte im Ausland (EU) Bargeld an einem Automaten abhebe; mit welchen Kosten muss ich etwa rechnen?

Weiß das zufällig jemand?

Danke!

Homer
 
das kann dir nur deine sparkasse sagen, meisstens arbeiten die mit bestimmten banken im jeweiligem land zusamen...solltest dann auch zu denen gehen, denn bei anderen ist es ungewiss wie viel die jeweils verlangen...
viel spaß im urlaub!
 
Hmm ja das is klar. Is ne Frage, die ich nicht für mich stelle, sondern für meine Urlauberin... Und sie möchte es schnell wissen, ob sie sich morgen noch was kaufen soll oder nicht.

Homer
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ah, das is ja schon mal was! Danke!

Dann kann ich also damit rechnen, dass ich bei Fremd-Bank und im Ausland 5-10 EU zahle. Haut das hin?

Homer
 
dann hättest du die frage aber gleich genau stellen sollen...
mein tip, geht doch mal auf die seite der bank und kuckt ob ihr was findet...oder sie soll es dir überweisen und du "leihst" es ihr solange...ich meine mal was von max 5% gehört zu haben...das kann schon ne menge sein...
kuck mal hier
https://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=119375

passt zwar nicht wirklich aber da sind n paar bänker im tread gewesen und vielleicht hast du ja glück und einer ist gerade online...
lg
 
Zuletzt bearbeitet:
@jalapeno

ich weiß ja nicht ob das auch für ausländische banken gild...wär da eher vorsichtig...

lg
 
Zuletzt bearbeitet:
und die regelungen innerhalb des EU-Raums und ausserhalb sind bestimmt anders

vlt ein grund FÜR den EU-Beitritt der Türkei zu sein :)


mich würde es interessieren wie es mit der abhebung in den USA aussieht, ob die Automaten dort unsere Bankomatkarten überhaupt schlucken
 
Falls Du ein Konto bei der Deutschen Bank hast, kannst Du in den USA bei der Bank of America (und umgekehrt) fuer umme Geld abheben. Sollte man vielleicht auch bei der Bankauswahl bedenken, wenn man oefter cis- und trans-atlantisch unterwegs ist.

So long,
D.
 
Ach ja, maxidiezl:
die deutschen EC-Karten haben meist so ein 'Cirrus'-Emblem drauf, d. h. Du kannst in den USA damit an den meisten Geldautomaten Geld abheben, die Gebuehren sind allerdings unterschiedlich (s. vorheriges Posting).

So long,
D.
 
hm...
Die Bank Austria "gehört" der HVB (Hypo Vereins Bank)

auf der Karte steht lediglich Maestro,
aber das symbol sieht sehr ähnlich aus

nicht meine karte ! ->
nur um die symbole zu vergleichen...

bricard_blakang.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
maxidiezl schrieb:
auf der Karte steht lediglich Maestro,
aber das symbol sieht sehr ähnlich aus
Maestro ist ein Segen und praktisch der neue Name fuer EC (Deutschland), Switch (UK), etc., so dass man jetzt weltweit damit einkaufen kann. Man hat also eine Flexibilitaet wie bei einer Kreditkarte, nur dass das Geld sofort abgebucht wird.

http://www.maestrocard.com/

der GermanUK
 
auf der maestro-site kann man die länder nach tauglichkeit abfragen

USA ist drinn und es sind auch einige "shops" angegeben,
aber ob man damit auch bei geldautomaten abheben kann, steht da leider nicht
 
Zuletzt bearbeitet:
Man kann damit Geld am ATM abholen.
 
was ist ein ATM ?
 
ah ok :)
hab ich "fast vermutet"

obwohl...

dvarelm schrieb:
Man kann damit Geld am ATM abholen.

klingt ja fast so, also ob ich es vorher bestellen müsste,
um es dann abholen zu können ;)
 
Man muss es unter Vorlage der EC-/Cirrus-Karte am ATM (automated teller machine) Geld vorbestellen und bekommt es innerhalb von Sekunden ;-)
Funktioniert in der neuen Welt fast so gut wie in der alten.

So long,
D.
 
Ach ja, für die, die jetzt nicht sofort mit ihrer existierenden Karte Geld abheben wollen, sondern ein günstige Möglichkeit suchen:

Bei der DKB gibt's ein kostenloses Girokonto samt VISA-Karte, mit der man weltweit kostenlos Bargeld vom Automaten holen kann. Ich finde das insbesondere im Ausland sehr angenehme, da mann dann nicht unnötig große Beträge mit sich rumschleppen muß, damit sich die Auszahlung gerechnet hat.

Nein, ich kriege da keine Provision für, und es muß jedeR selbst sehen, ob das Angebot zu ihm/ihr paßt, aber ich bin zufrieden.
 

Ähnliche Themen

A
Antworten
114
Aufrufe
1.963
Difool
Difool
Zurück
Oben Unten