"BAMMEL" vor DOWNLOAD AUF 10.4.11

Diskutiere das Thema "BAMMEL" vor DOWNLOAD AUF 10.4.11 im Forum Mac OS X & macOS

  1. 7eys

    7eys Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    04.02.2007
    powerbook G4 667Mhz 512SDRAM, IMacG3 400MhzDv spezialedition 512Ram

    hallo
    ich habe nochmal ein wenig auf den macuser seiten geblättert
    und es haben doch einige von den usern probleme nach dem Update
    vonb 10.4.8 auf 10.4.11 combi
    nun bin ich immer noch verunsichert
    da ich ohne mac hilflos bin

    zwei fragen

    soll ich das Update machen , wie kann ich probleme vermeiden
    und
    kann ich auf dem G3 das Update auch machen

    danke
     
  2. jlepthien

    jlepthien Mitglied

    Beiträge:
    4.865
    Zustimmungen:
    120
    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Wie viele tausende User nutzen 10.4.11 und haben keine Probleme?
    Natürlich findest du hier immer nur diejenigen, welche Probleme haben. Ich poste ja kaum "Jo, bei mir ist alles tutti!" ...
     
  3. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s Mitglied

    Beiträge:
    12.197
    Medien:
    22
    Zustimmungen:
    2.712
    Mitglied seit:
    24.05.2003
    Moin,

    hier iBook G4 1,2, iMac G3 500 ohne Probleme mit 10.4.11.

    Gruß Th.
     
  4. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.867
    Zustimmungen:
    2.894
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Probleme lassen sich so vermeiden, indem Du vor dem Update ein aktuelles Backup (bootfähiger Klon?) auf einer externen Festplatte anlegst. So kannst Du im Problemfall Dein System ganz schnell wiederherstellen.
    Es bietet sich auch an, vor der Installation noch einmal eine (prophylaktische) Rechtereparatur durchzuführen. Und wenn es geht, keine anderen Programme offen haben.
    Gruss
    der eMac_man
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...