Bamboo und Inkscape

Apfelwurm

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.03.2008
Beiträge
149
Ihr werdet es nicht glauben aber ich befinde mich gerade in einem Apple Store in Honolulu und der Kerl kann mich in Sachen Graphik tablett einfach nicht beraten!!!

Ich liebaeugele schon seit einer Weile mit einem Graphiktablett und ich weiss wir hatten das Thema schon des oefteren aber ich bin gerade sehr unschluessig. Mein groesstes Problem ist ob Bamboo fun oder eines der tabletts mit Incskape lauft, da das mein absolutes lieblingsprogramm ist. Hat da jemand erfahung? Kann ich es nicht einfach als Mausersatz benutzen? Ich denke nicht das waere wohl zu einfach ...ahhhh diese bloede amerikanische tastatur... wie auch immer waere super wenn mir jemand helfen koennte und zwar schnell :)

Daaaaanke
Nora
 
P

performas

Ohne Gewähr: Inksacpe geht nur über X11, oder?
Es geht grundsätzlich, aber wenn ich recht erinnere, dann sind eben nicht alle Tablett-Funktionen verfügbar.
 

TheChampions

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.08.2008
Beiträge
2.493
Ich weiß jetzt nicht was das tabletts mit Incskap kann, aber das Bamboo fun ist ein kompletter Mausersatz.
Beim zeichnen merkt es sich auch, wie fest man drauf drückt.
Wie bei einen normalen Stift kommt auch mehr Farbe raus, wenn man fester drauf drückt
 
P

performas

Beim zeichnen merkt es sich auch, wie fest man drauf drückt.
Wie bei einen normalen Stift kommt auch mehr Farbe raus, wenn man fester drauf drückt
Das ist dann allerdings keine klassische Maus-Funktion.
Und wenn ich nicht völlig irre (lies: Ich habe schon ein klein bisschen Inkscape mit Tablett benutzt), dann geht das mit Inkscape eben gerade nicht - weil das Tablett da nur wie eine Maus funktioniert.
 

Apfelwurm

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.03.2008
Beiträge
149
Ja ok aber das reicht mir schon es muss nicht unbedingt druckempfindlich sein nur das ich den stift als Maus fuehren kann ist mir wichtig
 

fox78

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.02.2004
Beiträge
2.690
Das geht definitiv. :jaja:

Die Druckempfindlichkeit hängt natürlich von der Programmunterstützung ab. Bei Wacom sind auch Mac-Treiber dabei.

fox78
 

Apfelwurm

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.03.2008
Beiträge
149
Ok danke nochmal für eure hilfe! Ich hab es gekauft und bin bis jetzt total begeistert. Finds auch klasse das es Photoshop Elements und Coral Painter Essentials beinhaltet...da öffnen sich ganz neue türen (auf wiedersehen Gimp!!!) Die druckempfindlichkeit brauch ich in inkscape ja nicht da geht es nur drum ne skizze freihand zu machen und dann zu vektorisieren.

*happy*
Nora
 
Oben