Benutzerdefinierte Suche

Bald kein analoges Fernsehen mehr...

  1. Masterploxis

    Masterploxis Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.10.2003
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    0
    Da ich jetzt schon die Meldung dass ich hier bald kein analoges Fernsehen mehr empfangen kann habe ich folgende Frage.

    Welche preisgünstige Alternative habe ich DVB zu empfangen. Ich würde dabei gerne den PCMCIA-Slot meines Powerbooks benutzen und dabei auch gute Bildqqualität haben. Wer hat Erfahrungen mit sowas und kann mir da einen Tipp geben, da ich ab 30.05 nix mehr PRO7, RTL etc. schaun kann.
    Es wäre mir auch recht, wenn mir jemand sagen kann welche Sender man mit DVB empfangen kann. Ich bin z. Zt. in Würzburg. Vielleicht kommt ja auch jemand aus der Ecke und hat da schon mehr Infos als ich. Gruss Andreas

    PS: Hat jemand die Formac Watchandgo.... Welche Erfahrungen damit?
     
    Masterploxis, 17.05.2005
  2. knoppers

    knoppersMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2003
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Eome ähnliche Frage habe ich bezüglich meines iMacs und meines iBooks. Gibt es da eine USB- oder FireWireerweiterung? Und was würde der Spaß kosten?
     
    knoppers, 17.05.2005
  3. Catweazle01

    Catweazle01MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    1
    hi

    fürs PB gibts eine PCMCIA Lösung von Elgato: (Elgato) Satelco Easywatch... musst mal googlen.

    Ich nutze das auch und kann es sehr empfehlen. Sofern man im günstigen Empfangsbereich liegt. Das kann man unter www.ueberallfernsehen.de nachschlagen.

    Für Nicht-PCMCIA-Schacht-Besitzer gibts ne USB Box.. auch von Elgato.

    Die PB-Lösung liegt so bei 140-150 Euro.. Die USB-Kiste weiss ich im Moment nicht aktuell...

    Cu
    Cat
     
    Catweazle01, 17.05.2005
  4. grohard

    grohardMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.04.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    watchandgo

    Habe die Karte heute erhalten.
    Ich bin rundum zufrieden.
    Gutes bild, guter Ton,Videotext,Timerprogrammierung alles läuft.
    Wohne im Raum Hamburg.

    Gruezi
     
    grohard, 09.06.2005
  5. janpi3

    janpi3MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    154
    Hehe falls du sehr an deinem analog TV gehangen hast kannste du zu mir nach Sachsen- Anhalt ziehen. hier gibts nicht mal ne Planung, diese soll erst in 5 -8 Jahren beginnen :( Es lebe der Fortschritt.

    Zu deiner Frage:
    Versuchs doch mal mit der Suche deine Frage wurde hier bestimmmt schon diskutiert

    --
    jan
     
    janpi3, 09.06.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bald kein analoges
  1. GoaSkin
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    167
    GoaSkin
    20.02.2017
  2. iblack
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.087
  3. TobiasJ
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    502
  4. schildkroeter
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.118
    Wolfgang Rausch
    13.08.2006
  5. oneOeight
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    526
Benutzerdefinierte Suche