Balance-Regler und OS X

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Czajatsch, 21.10.2006.

  1. Czajatsch

    Czajatsch Thread Starter

    Hallo,

    Da meine Boxen nicht gleich weit vom MacBook entfernt sind, muss ich den Balance-Regler unter Os X verwenden. Nur habe ich folgendes Problem: Nach dem Neustart ist der Regler immer wieder auf 0 gestellt! Ist mit der Zeit nervend! Kann man das nicht speichern? Sollte doch automatisch geschehen! Gibt es vielleicht ein weiteres Programm, das dieses Problem regeln könnte? Oder gibt es andere Lösungen?

    Besten Dank & Gruss
     
  2. reise-enduro

    reise-enduro MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    38
    Ich habe leider keine Lösung, sondern ein ähnliches Problem. Bei mir ist es der Regler für den Pegel des Line-Eingangs. Der steht nach jedem Neustart auf 0. Vielleicht weiß ja jemand Rat...
     
  3. thrill-house

    thrill-house MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das Problem, dass der Regler für die Balance öfters mal mehr links steht und nicht in der Mitte. Wieso ist das so? Gibts da eine Tastenkombination dafür oder passiert das einfach so?
    Weiß jemand Rat?
     
  4. Junior-c

    Junior-c Thread Starter

    Das kenne ich! Eine Lösung ist mir nicht bekannt. Ich muss aber gestehen, dass ich noch nicht nach einer Lösung gesucht habe da das Problem nur sehr selten auftritt (1-2mal im Jahr). Konnte aber noch nicht reproduzieren wann und wie das kommt.

    MfG, juniorclub.
     
  5. iroy

    iroy MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    ihr habt nicht per zufall folgendes programm installiert (bzw. eben nicht)?

    http://www.whamb.com/balanced/
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2016
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen