Backups auf DVD

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von J.Dietze, 26.11.2003.

  1. J.Dietze

    J.Dietze Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.11.2003
    Ich suche eine Möglichkeit, Backups von meiner kompletten Festplatte auf DVD zu machen. Welche Programme erfüllen dies derzeit unter OS 10.2. so,
    dass man im Notfall ohne weitere bootfähige Platte die gesicherten Daten zurückspielen kann?

    Und dann noch die andere Frage: Das Sichern bestimmter Systemordner "von Hand" über Toast funktioniert unter OS 10.2 ja leider wegen fehlenden Zugriffsrechten nicht richtig; auch wenn man sich als admin eingeloggt hat. Gibt es da auch eine parzielle Datensicherungsmethode auf DVD, ohne, dass man die Zugriffsrechte ändern muss (z.B. direkt über UNIX)?

    Danke für Eure Hilfe und schönen Abend noch!
     
  2. box

    box Mitglied

    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    21.02.2003
    Also, solange sich keine kompetentere Stimme meldet, spekuliere ich mal:
    Mit DiskCopy ein Image erstellen, via CarbonCopyCloner das Backup dort machen, Image (mit DiskCopy) brennen. Das sollte reichen. Äh, theoretisch.
     
  3. Irre ich mich oder kann Toast 6 das ???

    Gruß

    ynos:(
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Backups
  1. ma2412

    macOS Sierra auf neuen iMac umziehen

    ma2412, 09.06.2018, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    717
  2. mj
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    355
  3. pong
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    231
  4. SirCorso
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    539
  5. valdanito

    macOS Sierra Backups Löschen

    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    163
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.