Backup-Volume ist problematisch - Time Machine funktioniert nicht

boberl

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.05.2005
Beiträge
614
Hi Community,
ich hab ein kleines Problem mit den Backups, wäre dolle, wenn mir hier jemand einen Tipp geben kann.

Ich habe eine externe Platte auf der ich die BU speichere. Das funktiooniert auch seit langem ganz gut. Neulich gab es ein Problem mit der Platte und ich habe sie im Festplatten-Dienstprogramm repariert. Da war nix großes, einfach eine kleine Sache zu beheben. Was es genau war, weiß ich nicht mehr.

Das Problem ist, dass seither Time machine nicht mehr funktioniert. Das BU wird nicht gespeichert. (Die Fehlermeldung lege ich als Screen bei) Und wenn ich Spotlight anklicke, dann sehe ich. dass der Mac seit Tagen die Meldung "externe-platte" indizieren ausgibt. Ein neuerlicher Versuch über das Dienstprogramm die Platte zu reparieren war sinnlos, denn sie wird als "OK" eingestuft. Jetzt bin ich ein wenig ratlos. (?)

Soll ich sie komplett neu formatieren? Die alten Backups benötige ich eigentlich nicht. Insofern wäre neu formatieren OK. Aber neu formatieren ist vielleicht ein wenig zu viel... Ev. gibts auch andere Lösungen. :)

Für Tipps bin ich dankbar.
Viele Grüße
Raphael

PS: Ich hab OSX 10.6 falls das wichtig sein sollte.
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2014-03-26 um 23.03.01.png
    Bildschirmfoto 2014-03-26 um 23.03.01.png
    29,3 KB · Aufrufe: 73

nex86

Mitglied
Registriert
13.03.2014
Beiträge
384
formatier die platte mal, falls es danach immer noch nicht funktioniert ist sie evtl defekt.
 

boberl

Mitglied
Thread Starter
Registriert
06.05.2005
Beiträge
614
Also doch neu formatieren? Das wollte ich - wennmöglich - vermeiden. Danke trotzdem für den Tipp.
 

Registrierung oder Anmeldung bei MacUser.de

Du musst bei uns Mitglied sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein kostenloses Benutzerkonto für Macuser.de

Log in

Besitzt du schon ein Benutzerkonto? Hier anmelden.

Oben