Backup-Passwort lässt sich nicht eingeben

xxyyxx

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.12.2018
Beiträge
2
Hallo, brauche dringend Hilfe!

Ich bin von Asus auf Apple umgestiegen und habe mit dem Migrationsassistent meine Daten übertragen.

Nach dem Synchronisieren hatte ich zwei Nutzer: den ersten Nutzer den ich erstellt habe und den zweiten, der sich automatisch erstellt hat mit all‘ meinen Daten.

Dann wollte ich den ersten löschen und das ging nicht, obwohl es kein Admin mehr war. Ich hab ihn dann im Sicheren Modus erfolgreich gelöscht, aber beim nächsten Einschalten ging der Mac nicht mehr ein. (Schwarzer Bilschirm, durchgestrichener Kreis läuchtet auf)

Dann habe ich versucht ihn mit cmd + R einzuschalten und das BackUp zu starten. Das hat gut funktioniert, bis ich das Passwort eingeben musste. Ich kann nämlich weder das weiße Passwort-Feld anklicken, noch kann ich darin schreiben ...

Weiß jemand Bescheid was zu tun ist ?

Danke im Vorraus !!
 

xxyyxx

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.12.2018
Beiträge
2
leuchtet*
 
Oben