Backup mit Automator

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von mastercam, 24.11.2005.

  1. mastercam

    mastercam Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    14.02.2005
    Mahlzeit,

    ich bräuchte eine Anleitung für eine Automatoraktion.

    Mein Ziel wäre es beim Start des Mac ausgewählte Dateien aus unterschiedlichen Verzeichnissen auf ein Netzlaufwerk zu kopieren, welches vorher natürlich erst eingebunden werden müsste.
    Außerdem sollen nur neue oder geänderte kopiert werden.
    Ein aushängen des Netzlaufwerkes ist nicht unbedingt nötig.

    Für eine Automator-DAU Anleitung wäre ich sehr dankbar.

    mastercam
     
  2. BalkonSurfer

    BalkonSurfer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Also ich bezweifle, dass AUtomator DAS hinbekommt...
    Da würden Shell-Scripte gut passen, aber das ist alles etwas komplizierter
     
  3. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.693
    Zustimmungen:
    602
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Ich würds auch mit einem Shellskript erledigen, aber mit Automator müsste es auch zu schaffen sein.
    Falls niemand eine Lösung parat hat, musst Du Dich halt mal selbst ein wenig damit beschäftigen.

    Schau Dir doch mal in der Bibliothek Finder z.B. die Aktionen "Mit Servern verbinden", "Archiv ertsellen", und "Finder Objekte kopieren" an.
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass das allzu schwierig ist.

    Viel Erfolg!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Backup mit Automator
  1. Aladin033
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    459
  2. Inibes
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    201
  3. Stephan-S
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    636
  4. owella
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    236
  5. umgk
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    228

Diese Seite empfehlen