BackUp Festplate vorbereiten

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von Lars84, 19.03.2008.

  1. Lars84

    Lars84 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    14.09.2005
    ja ich hab die sufu schon benutzt :) aber keine antwort auf meine frage gefunden.
    also ich hab ne externe 500gb trestor usb pladde. auf der wür dich jetzt gerne meine bilder, filme, musik, dokumente, etc sichern.
    formatiert ist sie im fat32 format
    nun stellt sich die frage, ob ich sie noch partitionieren soll.
    ich würde eigentlich gerne alle bilder und filme extern abspeichern um möglichst viel freien speicher auf meinem macbook frei zuhaben.
    hauptsächlich verwende ich die platte auch am mac aber ab und an nutze ich auch windows in einer vm.
    soll ich nochmal formatieren?
    wäre toll wenn mir jemand tipps geben kann wie ich das am besten realisieren kann.
    gern auch links zu anderen threads :)
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.189
    Zustimmungen:
    214
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Als erstes mal HFS+ Formatieren und wenn Leo auf deinem Mac ist TM alles machen lassen.
     
  3. Lars84

    Lars84 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    14.09.2005
    ah sorry hab ich vergessen: hab noch den tiger
    ist es vielleicht sinnvoll in dem dateisystem zu formatieren, welches für mac am besten funktioniert und einfach drauf zu sch*** obs unter windwos geht oder nicht?
    deshalb meine neue frage, welches ist das beste dateisystem für mac (unter tiger :))
     
  4. Lars84

    Lars84 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    14.09.2005
    update: also ich suche für das beste dateisystem für mac
    schei* auf dose :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen