Backup der wichtigen Daten..Was genau sichern?

  1. tzippy

    tzippy Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2003
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    6
    Hallo!
    ich möchte meine wichtigen Systemdaten sichern, eigentlich hauptsächelich die eigenen daten. Also die itunes Datenbank, da kann ich ja den ganzen ordner nehmen. dann natürlich mein home verzeichnis.
    Was den ordner programme betrifft: ICh hab grad geswitcht und ich dachte immer beim mac reicht es ja wenn ich nur den ordner kopiere, sonst sind die programme ja nicht weiter verknüpft wie mit dem ganzen .dll mist bei windoofs, oder?
    bin ich drauf gekommen wegen der geschichte mit dem jungen der seinen ipod im laden an einen mac anschloss und sich officeX "kopiert" hta:)

    Meine sorge ist, da ich danach die platte reoformatiere, dass irgendwelche programme nicht laufen weil dateien fehlen, oder dass sonst irgendein Ordner fehlt?
    bitte, wenn jemand sich mit der OSX Struktur gut auskennt, könnte er mir evtl helfen?!

    ich will die daten übers netzwerk auf nem windows rechner ablegen und nachher wieder rüberziehen. Die programmdateien gehen dabei doch nicht kaputt oder werden unbrauchbar oder?!

    danke für jede antwort die mir weiterhilft!!!


    mfg
     
    tzippy, 30.08.2003
  2. norbi

    norbiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Hi!
    Was deine Daten angeht, liegst Du mit dem Inhalt des Home-Verzeichnisses genau richtig.
    Was die Programme angeht, die MEISTEN Progs werden einfach in den Programmordner kopiert zum installieren bzw. dort gelöscht zum entfernen. Manche Progs kopieren aber auch Dateien in andere Verzeichnisse (z. B. in Library/Application Support) Apples Keynote zum Beispiel, oder viele Progs von Adobe.
    Wenn Du Programme auf einen Windows-Rechner kopierst, um sie dort zu sichern, wäre ich mir nicht sicher, ob das so funktioniert. Bei manchen Progs bestimmt, bei manchen bestimmt NICHT. Am besten Du komprimierst die Dateien vorher mit Alladins DropStuff in ein HQX oder bin-File, dann sollte alles klappen. Grundsätzlich würde ich mir aber immer das Installationsprogramm aufheben.

    No
     
    norbi, 30.08.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Backup wichtigen Daten
  1. iAlessio
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    348
    Roman78
    08.07.2017
  2. Lezard
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    1.123
    Olivetti
    09.07.2017
  3. Switch!
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    321
    MacEnroe
    30.05.2017
  4. Maltodextrino

    Mit Timemashine Backup

    Maltodextrino, 21.05.2017, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    107
    SwissBigTwin
    21.05.2017
  5. col
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    516
    almdudi
    07.07.2008