1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Backup Datei auf TC gelöscht

Diskutiere das Thema Backup Datei auf TC gelöscht im Forum Mac OS X & macOS.

  1. Sheinzmann

    Sheinzmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.11.2019
    Ich habe mir Catalania installiert, war jedoch gar nicht zufrieden und wellte via Backup zurück.
    Dabei ist was schief gelaufen und ich habe nun kein Backup auf meiner TC. Fast alle meine Daten sind weg. Gibt es eine Möglichkeit die Daten auf der TC wiederherzustellen?
    Diskdrill und andere Programme erkennen die TC nicht als Festplatte.
    Vielen Dank für die Hilfe
     
  2. Schiffversenker

    Schiffversenker Mitglied

    Beiträge:
    10.054
    Zustimmungen:
    3.107
    Mitglied seit:
    25.06.2012
    Ganz wichtig: Nicht an der TC rumspielen, bevor jemand Kompetentes sich meldet! TC ausschalten und wegstellen, nichts mehr darauf schreiben oder lesen (auch dabei kann geschrieben werden, und jedes Schreiben verringert die Rettungschancen)..

    Man könnte vielleicht die Platte(n) aus der TC ausbauen und direkt anschließen. vielleicht benutzt die TC auch ein anderes System und braucht deshalb andere Rettungsprogramme.
    Möglicherweise kommt Diskdrill auch nicht mit den Sparsebundle-Dateien auf der TC zurecht.

    Ist jetzt doof und hilft dir nicht, bestätigt aber wieder mal, daß ein Backup kein Backup ist, denn wenn die Originalplatte defekt ist oder gelöscht wird, hat man halt seine Daten vorübergehend nur noch einmal, also ohne Sicherung.
     
  3. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    5.389
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    2.666
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Aber in der Catalina Installation sind die Daten ?

    Diese auf einen anderen Speicher sichern.

    Nicht auf die TC Platte !
     
  4. DrHook

    DrHook Mitglied

    Beiträge:
    2.220
    Zustimmungen:
    464
    Mitglied seit:
    08.10.2009
    Kurze Frage: woher weißt du, dass die Datei gelöscht worden ist? Löschen ist ja ein aktiver Vorgang. Wurde eventuell einfach nur die Festplatte nicht mehr erkannt? So wie jetzt aktuell?
     
  5. YoungApple

    YoungApple Mitglied

    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    343
    Mitglied seit:
    01.04.2006
    Wie genau bist du vorgegangen?
    Ich glaube entweder hier im Forum oder woanders gelesen zu haben, dass TimeMachine unter Catalina dem Backup eine andere Dateiendung gibt. Das Backup also vorhanden ist, aber umbenannt wurde und somit, wenn man z.B. auf Mojave zurück will, nicht mehr erkannt wird. So weit ich mich erinnere genügte das Umbenennen der Backup-Datei. Begib dich mal auf die Suche. Vielleicht ist das das Problem?
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...