Back to the roots !

Hot-BoritO

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.11.2002
Beiträge
118
Hallo MacUser !

Wie schon im Betreff erwähnt , will ich wieder zurück zu meinen Wurzeln ;) Ich hab damals mit nem Mäusekino ( Apple SE) angefangen (bin erst 17 *g*) und will jetzt wieder zurück zum Mac.Wieso , kann sich ja jeder denken. Bin einer von den Windowsgeschädigten .
Wie gesagt bin ich noch Schüler und da siehts ja mit dem Geld immer ein bisschen schlecht aus.

Ich will den Apple , vor allem für Internet , Multimedia (Mp3 , Foto , Video) , Textverarbeitung und evtl. ein bisschen Photoshop nutzen.

Ich hab mich mal ein bisschen umgeschaut und bin jetzt am überlegen , ob ich mir diesen eMac kaufen soll. Leider halten mich immer wieder die Berichte über den schlechten Monitor , die Lautstärke und die nicht gerade tollen Lautsprecher vom Kauf ab. (Mp3s laufen bei mir eigentlich immer im Hintergrund).

Vielleicht könnt ihr mir ja ein paar Tipps zum Kauf geben , da ich ja wieder komplett umdenken muss : )

Vielen Dank im Vorraus !

MfG

Hot-BoritO
 

Vevelt

Aktives Mitglied
Registriert
01.09.2001
Beiträge
1.634
Hast...

...du mal bei Ebay nach gebrauchten Macs geschaut (z.B. die iBooks der letzten Generation)... :D

Gruß, Vevelt.
 

Hot-BoritO

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.11.2002
Beiträge
118
Ja , hab ich ;) Kaufen muss ich das Teil dann trotzdem noch.
Ich wollte eher wissen , welchen Mac ihr mir für meinen Aufgabenbereich empfehlen würdet.
Wie ich hier gelesen hab , haben fast alle ihren eMac wieder zurückgeschickt !
 

Vevelt

Aktives Mitglied
Registriert
01.09.2001
Beiträge
1.634
Tja...

...ich persönlich würde dir den iMac 17" TFT ans Herz legen, aber der kostet auch einiges... :(

Das 12" iBook mag für deine Belange auch reichen, wenn du Portabilität schätzt... :D

Der eMac ist natürlich ein guter Konpromiss... es wär natürlich eine Möglichkeit, jenen auszuprobieren und bei Nichtgefallen dank Fernabsatzgesetz wieder zurückzuschicken...

Gruß, Vevelt.
 

Hot-BoritO

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.11.2002
Beiträge
118
Das hab ich mir auch schon überlegt.
So ein ibook wäre natürlich auch was schönes.
is der bildschirm dann nicht etwas zu klein für photoshop ?!
und wie siehts da mit der lausprecherqualität aus ?!
 

Vevelt

Aktives Mitglied
Registriert
01.09.2001
Beiträge
1.634
Nun ja, ich hab' mir insbesondere wg. Photoshop den 17" TFT iMac zugelegt, vorher hatte ich den 15" TFT iMac...

Nett ist die größere Auflösung schon... ob man sie wirklich nutzt, weiß ich nicht... :D

Gruß, Vevelt.

p.s.: Keine Ahnung bzgl. der Lautsprecher im iBook, habe leider keins... :(
 

maclooser

Aktives Mitglied
Registriert
10.11.2001
Beiträge
1.132
wenn Du
a. Glück hast, kannst Du bei Gravis noch einen Vorführ iMac 15' ergattern
b. mittwochs etwas Zeit investiersthier an der Quelle nachsehen
c. einige Händler machen dies auch!
d. Du ja vielleicht Schüler bist?
 

Hot-BoritO

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.11.2002
Beiträge
118
Ja , ich bin noch Schüler.
Den iMac hab ich mir schonmal angesehen. Da is mir der Monitor leider zu klein !
 

Hot-BoritO

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.11.2002
Beiträge
118
Wie siehts denn mit dem Unterschied zwischen 700 und 800 Mhz aus ?
Ich kenne mich mit Appleprozessoren nicht sooo gut aus.
 

Vevelt

Aktives Mitglied
Registriert
01.09.2001
Beiträge
1.634
Wenn...

...du die Unterschiede bei den iBooks meinst, dann sind alle anderen Ausstattungsunterschiede relevanter als die 100MHz mehr... :D

Gruß, Vevelt.
 

Hot-BoritO

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.11.2002
Beiträge
118
Ne , ich meine jetzt bei dem eMac.

Vom iMac bin ich glaub ich (im Moment zumindest) nicht überzeugt , da er nicht ganz zu meinem Aufgabenfeld passt.
 

Vevelt

Aktives Mitglied
Registriert
01.09.2001
Beiträge
1.634
Die 800MHz wirst du hauptsächlich in Verbindung mit iDVD merken... Das entsprechende Modell ist das einzige mit DVD-R Brenner, zum Konvertieren der DVD-Daten wird eben jede Rechenleistung benötigt...

Wenn du kein DVD-R benötigst, dann halt dich doch (auch aus Preisgründen) an die 700MHz Modelle... :D

Gruß, Vevelt.
 

Vevelt

Aktives Mitglied
Registriert
01.09.2001
Beiträge
1.634
Achso: Die Education-Preise von Apple sind ja doch ziemlich nett, aber du solltest möglicherweise auch noch einen Blick auf MacPreise.de werfen... :D

Gruß, Vevelt.
 

Mauki

Aktives Mitglied
Registriert
24.07.2002
Beiträge
15.411
Schau doch mal im Education Store von Apple, als Schüler kommst du da an gute Preise ran...

naja, billiger ist es auf jeden Fall, wenn auch nicht so rießig. Sind so ca 100 Euro. Sind zwar auch schon 200 DM die man nicht zahlen muß aber ich dachte das mehr drin ist. Vielleicht 200 Euro ;-)

mfg
Mauki
 

Trainspotter

Mitglied
Registriert
31.10.2002
Beiträge
552
von...

ibook ersteigerungen bei ebay rate ich dir ab!

die jungs verscheuern ihre 700er ibooks im schnitt für 1500 € und mehr!
ab 1600 bekommst du das große 12'' ibook mit 800mhz NEU!!!!

ich würde da vielleicht noch ein wenig warten, vielleicht bekommt mal ja in 1 -2 monaten die dinger günstiger!



gruß
matthias
 
Oben