AW und 5Ghz Wlan

FrankWL

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.10.2013
Beiträge
1.044
Moin
Ich bin kurz davor mir eine AW5 zuzulegen und lese mich durch durch sämtliche Themen die ich finden
kann. Ich fange damit bei null an, also keinerlei bisherige Erfahrung mit einer AW.
Nun habe ich auf der Apple Support Seite gelesen das die AW kein 5Ghz Wlan akzeptiert. Bei mir sind
alle Wlan Geräte im 5Ghz Netzwerk und dies soll auch so bleiben. Bedeutet dies nun, dass sich die AW
nur per Bluetooth mit dem iPhone verbindet? Oder wenn das iPhone ausgeschaltet oder nicht
in Reichweite ist das Mobilfunknetz nutzt? Ich verstehe das noch nicht so ganz...
Kann mir bitte jemand auf die Sprünge helfen?

Danke FrankWL
 

TSMusik

Mitglied
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
2.217
sich die AW nur per Bluetooth mit dem iPhone verbindet?
Macht sie standardmäßig sowieso, um Akku zu sparen.

Die Prio der Watch ist zuerst Bluetooth, wenn nicht verfügbar dann WLAN, wenn auch nicht verfügbar dann Mobilfunk (sofern entsprechendes Modell und eingerichtet), da WLAN mehr am Akku zieht als Bluetooth und Mobilfunk mehr als WLAN.

siehe auch https://support.apple.com/de-de/HT204562
 

FrankWL

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.10.2013
Beiträge
1.044
Okay aber wenn das iPhone nicht in Reichweite im eigenen Haushalt ist?
 

FrankWL

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.10.2013
Beiträge
1.044
Es wird auf jeden Fall die GPS und Cellular Version
 

SirVikon

Mitglied
Mitglied seit
05.10.2005
Beiträge
7.538
Deine Geräte können ja alle im 5GHz WLan sein. Du kannst ja trotzdem mit dem selben Router auch ein 2,4GHz für die Apple Watch einrichten ... dann können die Geräte trotzdem untereinander kommunizieren (z.B. HomeKit etc...)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MrBaud

FrankWL

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.10.2013
Beiträge
1.044
Da ich Probleme mit HomeKit und dem Fritz Repeater habe wenn beide Netzwerke aktiv sind,
habe ich alles auf 5Ghz gelegt. Da ich genügend Datenvolumen habe, geht es mir nur um das
Wissen wie sich die AW zuhause verhält.
 

SirVikon

Mitglied
Mitglied seit
05.10.2005
Beiträge
7.538
Du wirst es dann am Akku merken, wenn das iPhone nicht in der Nähe der Uhr ist ... Viel Erfolg

Du kannst dem 2,4GHz WLan sogar einen anderen Namen geben ... wenn es dann bei dir zu Problemen kommt, sollte man sich mal auf die Fehlersuche machen ... denn da sollten im Normalfall keine (großen) Probleme auftauchen :)
 

RealRusty

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2019
Beiträge
2.698
Ohne im heimischen WLAN zu sein könnten gewisse Funktionen nicht zur verfügung stehen. Ich weiß es aber nicht genau.

Ich würde mir ein vernünftiges WLAN zu Hause installieren. Da bietet sich ein Ubiquiti Unifi an. Dann hast du nie wieder Probleme. Alles andere wird ja wie jetzt unbefriedigend.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: SirVikon

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.769
Wenn die Uhr dann kein iPhone findet und auch kein WLAN, dann meldet sie sich im Mobilfunknetz ein. Das geht jedoch schon massiv auf den Akku.
Auch weil der Empfang der Uhr nicht gerade optimal ist. Wo das iPhone noch Empfang hat, hat die Uhr im Grenzbereich keinen mehr.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: FrankWL

MrBaud

Mitglied
Mitglied seit
09.02.2019
Beiträge
2.749
welche apps brauchst Du denn die unbedingt jederzeit Internetzugriff haben müssen ?
 

FrankWL

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.10.2013
Beiträge
1.044
welche apps brauchst Du denn die unbedingt jederzeit Internetzugriff haben müssen ?
Zuhause eigentlich keine. Ich habe es ja nun verstanden, dass es sich so verhält wie ich es mir gedacht habe.
Ergo - iPhone immer/meist dabei = keine Probleme
 

FrankWL

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.10.2013
Beiträge
1.044
Bin jetzt grad am Überlegen ob die AW mit LTE überhaupt Sinn macht, wenn ich das iPhone stets dabei
haben soll/muß...?
 

RealRusty

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2019
Beiträge
2.698
Kommt drauf an. Theoretisch macht sie immer Sinn. Ich nutze immer nur die WLAN Version und bin super zufrieden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: FrankWL

FrankWL

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.10.2013
Beiträge
1.044
Wenn die Uhr dann kein iPhone findet und auch kein WLAN, dann meldet sie sich im Mobilfunknetz ein. Das geht jedoch schon massiv auf den Akku.
Auch weil der Empfang der Uhr nicht gerade optimal ist. Wo das iPhone noch Empfang hat, hat die Uhr im Grenzbereich keinen mehr.
Was heißt denn „massiv auf den Akku“?
Ich bin 2h im Garten und mein iPhone liegt im Wohnzimmer wäre dann ja auch schon problematisch für den Akku...?
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.769
Wenn die BT Verbindung nicht soweit reicht merkt man das durchaus.
Bin ich auf der Arbeit nur im Büro habe ich Abends ca 75%. Bin ich unterwegs und das iPhone liegt im Büro dann sind es Abends teilweise nur noch 40%.
Kommt auch darauf an wie das Netz ist, wie oft die Watch Netz suchen muss. Wie oft eine Benachrichtigung oder Anruf rein kommt usw.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: FrankWL