AVM - ISDN / Bluetooth am Mac

TodoDoc

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
34
Hi,

ich habe AVM ISDN / Bluetooth Packet gekauft und möchte die Anlage
1. unter dem Mac konfigurieren
2. möchte auch ich mit Ihr ins Netz kommen.

hat jemand Erfahrung, ob es Treiber im Netz gibt?


Gruß

TodoDoc
 

raetsch

Registriert
Mitglied seit
29.03.2003
Beiträge
2
Loesung fuer AVM ISDN Bluetooth & Mac?

Hallo,

ich spiele auch mit dem gedanken ein AVM ISDN Bluetooth modem zu kaufen. Hast du da inzwischen eine Loesunge gefunden?

Vielen Dank im Voraus!

Gunnar
 

Maestro74

Mitglied
Mitglied seit
31.03.2003
Beiträge
76
Hi !
Ich bin ein Umsteiger vom PC auf Mac. Habe mir August vergangenen Jahres einen Bluetooth - Anlage von AVM gekauft.
Auf dem Mac funktioniert Sie leider nur eingeschränkt. Es stehen die Protokolle DUN und SP zur Verfügung. Ihr könnt also mit der Kiste im Internet surfen. Das funktioniert aber nur dann, wenn vorher die neueste Firmeware vom AVM auf die AP-X Box aufgespielt wird (11.2002). Den Stick von AVM könnt Ihr vergessen. Der funktioniert nicht unter MAc OS X etc. AVM wird keinen Treiber für den Stick entwickeln. (Lt. CEBIT 2003) Ich habe mir einen Stick von Mitsumi gekauft. Damit funzt es. So, ich hoffe ich konnte weiterhelfen. Unter Jaguar 10.2 läuft es am stabilsten.
Fazit: Für einen Mac-User lohnt sich die Anschaffung der AVM - Anlage nicht wirklich. Die volle Leistung dieser wirklich "geilen" Anlage kann nicht ausgeschöpft werden. Die ISDN-Merkmale stehen leider nicht zur Verfügung. Einen schönen Abend noch !
 

raetsch

Registriert
Mitglied seit
29.03.2003
Beiträge
2
Dank Dir Maestro74!

Ich bin ein ziemlicher anfaenger was ISDN angeht.. was wuerde denn z.b. nicht gehen?
Kannst du mir einen Tipp geben, welches Bluetooth ISDN geraet dann zu empfehlen waere?

Danke und viele Gruesse,

Gunnar
 

steeffn

Registriert
Mitglied seit
28.10.2003
Beiträge
4
und mit'n iMac?

Hallo!
Hab seit heut nen iMac mit Bluetooth integriert.
Der findet die Fritz AP-X noch nichmal, trotz Firmwareupdate.
Hat da jemand ne Lösung?

Gruß Steeffn
 

Maestro74

Mitglied
Mitglied seit
31.03.2003
Beiträge
76
Bluetooth und AVM

Hi !

Ich habe ein PB mit Bt und habe absolut keine Probleme die AP-X zu finden !
Woran scheitert es denn bei Dir ?
 

steeffn

Registriert
Mitglied seit
28.10.2003
Beiträge
4
Hallo!
der Mac stand zu weit weg, obwohls nur ca 6m waren. Jetz steht er nah genug dran, die Verbindung ist aber extrem langsam. Welches der zur Auswahl stehenden Modem's sollte man denn auswählen? Und kann man die Bluetoothreichweit des iMac's (Bluetooth integriert) irgendwie hochtunen?
Gruß Steeffn
 

Maestro74

Mitglied
Mitglied seit
31.03.2003
Beiträge
76
Original geschrieben von steeffn
Hallo!
der Mac stand zu weit weg, obwohls nur ca 6m waren. Jetz steht er nah genug dran, die Verbindung ist aber extrem langsam. Welches der zur Auswahl stehenden Modem's sollte man denn auswählen? Und kann man die Bluetoothreichweit des iMac's (Bluetooth integriert) irgendwie hochtunen?
Gruß Steeffn
 

Ich habe das ganz normale Apple-Modem ausgewählt. Aber lass es besser mit dem Bt. Die Verbindung ist zu schlecht und bricht auch des öfteren ab. Ich habe es mittlerweile aufgegeben und mir einen Minivigor von Draytek geholt und ein Kabel gezogen. Die Reichweite läßt sich nur mit einem 100 m Stick ändern von Mitsumi. Schau mal auf die Firmenwebsite.

MfG
Maestro74
 

steeffn

Registriert
Mitglied seit
28.10.2003
Beiträge
4
Hab mir jetz erstmal nen Hermstedt Webshuttle II von Arbeit mitjenommen, daß funktioniert wirklich super und unkompliziert. Danke für die Hilfe.

Gruß Steeffn
 

Maestro74

Mitglied
Mitglied seit
31.03.2003
Beiträge
76
Gute Entscheidung...

Original geschrieben von steeffn
Hab mir jetz erstmal nen Hermstedt Webshuttle II von Arbeit mitjenommen, daß funktioniert wirklich super und unkompliziert. Danke für die Hilfe.

Gruß Steeffn
 

Mein Kumpel hat sich auch ein Webshuttle II geholt. Ist ja ein aktiver ISDN-Controller. Ist ne feine Sache !
Wünsche noch einen schönen Abend !
mfG
 

wawabom

Registriert
Mitglied seit
13.12.2003
Beiträge
3
Re: Bluetooth und AVM

Original geschrieben von Maestro74
Hi !

Ich habe ein PB mit Bt und habe absolut keine Probleme die AP-X zu finden !
Woran scheitert es denn bei Dir ?
 


Ich habe ebenfalls ein PB mit BT, 15'' G4 und eine ISDN Blue Fritz Anlage. Leider findet die Systemsteuerung die Basisstation, jedoch kann keine Verbindung hergestellt werden - hatte jemand schon das gleiche Problem?

Danke
Ein PC-->Mac Wechsler
 

electra

Mitglied
Mitglied seit
01.02.2004
Beiträge
6
Re: Re: Bluetooth und AVM

Original geschrieben von wawabom
 


Ich habe ebenfalls ein PB mit BT, 15'' G4 und eine ISDN Blue Fritz Anlage. Leider findet die Systemsteuerung die Basisstation, jedoch kann keine Verbindung hergestellt werden - hatte jemand schon das gleiche Problem?

Danke
Ein PC-->Mac Wechsler
 

ja, ich habe es-
Point wird erkannt aber nutzen kann ich den nicht.
Ich hoffe noch auf die Lösung. Ich benutze jetzt AP-ISDN. Es geht, allerdings nicht so wie ich mir wünschen würde
 

Blechwolf

Mitglied
Mitglied seit
06.01.2004
Beiträge
14
Pin eingeben

Salut,

ich habe ein IBook G4 12" mit integriertem Bluetooth und würde jetzt gerne die Fritz BluetoothAnlage meiner Eltern ab und an mal nutzen.
Der Mac findet die Anlage auch ganz problemlos und ich kann auch versuchen sie anzusprechen. Allerdings will der dann immer, das ich auf meinem IBook und an der Anlage einen Pin eingebe, um sicherzustellen, daß ich nicht "mit Nachbartischs-Handy" auf seine Kosten ins Web gehe.
Wie kann ich diesen Schritt umgehen ?
Kann vielleicht einer der User, die es erfolgreich geschafft haben, diese Anlage zu nutzen mal eine kurze Doku schreiben, und die irgendwo zum Download stellen ?

Grüße

Blechwolf
 

Blechwolf

Mitglied
Mitglied seit
06.01.2004
Beiträge
14
Blauzahn nagt an der Telefonleitung

Salut,

wie bereits geschrieben habe ich ein iBook G4 CTO mit Bluetooth und bin soeben erfolgreich mit diesem iBook G4 und dem ISDN Bluetooth von Fritz im Netz unterwegs. Da ich die Telefongebühren meiner Eltern nicht unnötig belasten will hier nur der kurze Hinweis, das heute abend eine kleine Doku folgt, wie ich das geschafft habe...
Übrigens habe ich bisher kein Problem mit einer langsamen Verbindung und auch die immer wieder beschriebenen Abbrüche der Verbindung sind kein Problem...

In diesem Sinne bis dahin

Wolf
 

cero

Mitglied
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
11
@Blechwolf
Wo ist denn die Doku des Erfolges?

MfG
cero
 

wonder

Mitglied
Mitglied seit
11.08.2004
Beiträge
5.371
suchfunktion

TodoDoc schrieb:
ich habe AVM ISDN / Bluetooth Packet gekauft und möchte die Anlage
1. unter dem Mac konfigurieren
2. möchte auch ich mit Ihr ins Netz kommen.
habe damals auch eine bluefritz x isdn gekauft und div threads zum thema gelesen (suchfunktion ;) )
schau mal hier:

https://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=28201
https://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=14545
https://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=23023
https://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=24165

essenz: es geht nicht! :(
einer hat den handshake sogar geschafft, aber keine isdn verbindung mit der fritz x aufbauen können - weder mit dem fritz usb stick, noch mit dem internen bluetooth-modul des mac.
gruß
w
 

michis0806

Mitglied
Mitglied seit
31.01.2004
Beiträge
720
steeffn schrieb:
... Welches der zur Auswahl stehenden Modem's sollte man denn auswählen? Und kann man die Bluetoothreichweit des iMac's (Bluetooth integriert) irgendwie hochtunen?
Gruß Steeffn
1. Versuchs mal mit dem Standard-Apple-Modem-V.90, funktioniert jedenfalls bei meinem Siemens Gigaset SX353isdn

2. Nö, leider nicht (ausser vielleicht mit einer externen Antenne)
 

daynie

Registriert
Mitglied seit
19.02.2005
Beiträge
2
Hallo Blechwolf.
Tut gut zu hören, dass Du mit ibookG4 und Fritz ISDN AP im Netz bist. Ich habe auch ein ibookG4 (12, 512,BT,AP) und möchte mir auch den Fritz AP zulegen. WIE HAST DU ES GEMACHT ???
TKR verkauft eine Fritz-AP die exakt gleich aussieht aber angeblich "powered for MAC" ist. Ist das wohl ein Verkaufswitz, oder ist das Teil irgendwie modifiziert??? www.tkr.de und hier isdn-adapter ansehen...
Gruß daynie.
 

Sepp696

Mitglied
Mitglied seit
12.07.2005
Beiträge
115
daynie schrieb:
Hallo Blechwolf.
Tut gut zu hören, dass Du mit ibookG4 und Fritz ISDN AP im Netz bist. Ich habe auch ein ibookG4 (12, 512,BT,AP) und möchte mir auch den Fritz AP zulegen. WIE HAST DU ES GEMACHT ???
TKR verkauft eine Fritz-AP die exakt gleich aussieht aber angeblich "powered for MAC" ist. Ist das wohl ein Verkaufswitz, oder ist das Teil irgendwie modifiziert??? www.tkr.de und hier isdn-adapter ansehen...
Gruß daynie.
ich habe es endlich geschafft mit meinem powerbook und der bluefritz online zu gehen. Was ein ding...
Ohne weitere Modifikationen, Zusatzgeräte und Sonstiges, allerdings kann man die Funktionen der Fritz Box nicht nutzen, lediglich online gehen funktioniert.
Greez
 

Incoming1983

Mitglied
Mitglied seit
23.07.2005
Beiträge
7.653
Klappt beim Webshuttle auch das Faxen??