AVM FRITZ!WLAN Repeater 310 für Garten?

Dieses Thema im Forum "Mac im Netzwerk" wurde erstellt von sabaton, 09.08.2017.

  1. sabaton

    sabaton Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    05.08.2017
  2. roedert

    roedert Mitglied

    Beiträge:
    10.340
    Zustimmungen:
    1.847
    Mitglied seit:
    05.01.2011
    Prinzipiell verträgt sich jeder WLAN-Accesspoint (mit oder ohne Router) mit OS X.
    Jedoch ist die Qualität des WLANs je nach Umfeld bei manchen Geräten besser oder schlechter. Die Geräte fangen bei 20 Euro....
    Grundsätzlich ist die beste Lösung einen Outdoor-Accesspoint außen anzubringen und diesen per LAN-Kabel zu versorgen.
     
  3. kalax

    kalax Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.01.2010
    Genau dieses Modell versorgt meinen Garten mit WLAN....20m auf jeden Fall.
     
  4. Retnueg

    Retnueg Mitglied

    Beiträge:
    15.219
    Zustimmungen:
    990
    Mitglied seit:
    23.11.2008
    das reicht dicke, habe den 310er lange für den Nachbarn installiert gehabt, Luftlinie 35-40 mtr. sende und Empfang jeweils im Haus/Garage,
    trotzdem wurden meistens mind. 90 mbit (lt. Anzeige) ereicht, allerdings wetterbedingt etwas schwankend, nach unten, aber auch nach oben ;)
    teils bis 130Mbits, der sendet aber nur im 2,4 Ghz band, 5 Ghz kann dieser 310 NICHT
     
  5. MacMac512

    MacMac512 Mitglied

    Beiträge:
    3.663
    Zustimmungen:
    2.134
    Mitglied seit:
    12.09.2011
    Ich habe den Vorgänger bei meinem Vater installiert und der versorgt ebenfalls über 10-15 Meter den Garten inkl. gegenüberliegender Straßenseite.
    Läuft also etwas "zu gut" für den Anwendungszweck. :)
     
  6. sabaton

    sabaton Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    05.08.2017
    Mein Freund hat noch 3 Airport Express, und würde mir einen für 30€ anbieten. - soll ich dann lieber nen Airport Express nehmen?
     
  7. Retnueg

    Retnueg Mitglied

    Beiträge:
    15.219
    Zustimmungen:
    990
    Mitglied seit:
    23.11.2008
    Zum AE kann ich nichts sagen, da ich nie welche hatte, ich finde den AVM 310 völlig ausreichend für deine Zwecke,
    da hast Du dann wenigstens ein Neues Gerät ;)
     
  8. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    2.676
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    876
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Die AE kann aber nur ein Netz weiterreichen was entweder von einer Apple Basis kommt - oder aus einem Ethernet Kabel.
     
  9. macurerse

    macurerse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    10.08.2017
    Kommt halt auch ein bisschen auf deinen Standort an, - hab mal gemessen, durch die Wand habe ich mit der Airport Express volle Signalstärke, wenn ich mich 22 Meter entferne, und von daher kann ich die AE empfehlen. (Auch wenn sie teurer als die meisten Repeater sind) (Gab sie schon für 77€) Link zu idealo.de
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Repeater Forum Datum
AVM repeater erscheint in der Netzwerkumgebung Mac im Netzwerk 08.06.2018
Sehr lange Ping-Zeiten seit kurzer Zeit - Was stimmt nicht (mehr)? Mac im Netzwerk 01.01.2014
Fritz!Box 7390 als Repeater an TimeCapsule Mac im Netzwerk 28.10.2013
Fritz Repeater 300E, FritzBox 7390, Mac will nicht... Mac im Netzwerk 29.05.2013
Verbindungsproblem Mac & Fritz!Repeater - keine IP Mac im Netzwerk 12.02.2013

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.