Avi to Mov konvertieren ?

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von rgoldschmitz, 16.10.2004.

  1. rgoldschmitz

    rgoldschmitz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.10.2003
    Gibt es eine Möglichkeit Avi Files zu Quicktime Mov-Files zu konvertieren. Ich habe noch OS 9.2 installiert und Filme die Avi-Format haben, lassen sich nur schwer oder kaum in QQuicktime abspielen. Auch mit Divx-Doctor und sämtliche Codex ist das Resultat eher bescheiden schön. Entweder super Bild aber schlechter Ton, oder andersherum das selbe.

    Wäre nett, wenn jemand da Rat weiss...

    gruss aus Berlin

    Royimac
     
  2. Es gibt ein Programm, dass genau so heißt (avi2mov). Das war bei DiVX dabei.
     
  3. Hackfinger

    Hackfinger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
    leider funktioniert avi2mov nicht. Habe es bei http://www.divxonline.de/software/player/divxosx/ runtergeladen.

    Ich würde gerne .avi Files so bearbeiten, dass ich sie in Final Cut Pro benutzen kann. Einfach das avi File importieren läuft nämlich nicht.

    Habt ihr Ideen oder ein anderes Programm zm Umwandeln
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  4. bahnrolli

    bahnrolli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    21.02.2004
    Guten Morgen,

    dazu müßten wir erst mal wissen, welchen Codec/Videoformat Dein AVI benutzt. AVI ist nur ein Container, in dem ein Video-File mit einer entsprechenden Spezifikation steckt. Offensichtlich ist dieser spezielle Codec bei Dir im System nicht geladen, also verweigern die Abspiel-/Schnittprogramme da auch eine Zusammenarbeit.
    Spontan hätte ich jetzt auf ffmpegX verwiesen, aber das läuft nur ab Version 10.2. Möglich wäre auch noch VLC-Mediaplayer um zu ermitteln, ob die Videodatei abspielbar ist. Unter
    Fenster -> Information findest Du dann Informationen über das verwendete Format und kannst dann weitersuchen, um das passende Programm zur Umwandlung zu finden.

    morgendliche Grüße aus Waldau

    bahnrolli
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  5. Hackfinger

    Hackfinger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Habs gefunden, unter http://www.3ivx.com/download/macos.html

    Das teil installieren und vielleicht noch den DIVX Doctor und alles funktioniert.

    Nachdem ich das Prog, welches ihr unter dem link findet, installiert habe, kann ich auch alle avis in QuickTime und FCP abspielen und bearbeiten.
    (bahnrolli: habe keine Ahnung welcher Codec, geht aber trotzdem)

    Also, wenn avis bei euch nicht funktionieren, dann einfach mal das prog downloaden
     
  6. bahnrolli

    bahnrolli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    21.02.2004
    Na ... iss doch ok, dann war's der :)

    abendliche Grüße aus Waldau

    bahnrolli
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen