.avi lässt sich nirgends abspielen

  1. heldausberlin

    heldausberlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    Servus,
    hab nen .avi-Film, den ich weder in QT noch MPlayer noch VLC abspielen kann. Dabei ist er von einer wissenschaftlichen Seite als allgemeiner Download.
    Fehlermeldung bei VLC:
    main: no suitable decoder module for fourcc `IV50'.
    VLC probably does not support this sound or video format.

    Weiß da jemand bescheid?
     
    heldausberlin, 02.02.2005
    #1
  2. MIC71

    MIC71 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    hast du das teil schon mal durch den DivX doctor gejagt?
     
    MIC71, 02.02.2005
    #2
  3. heldausberlin

    heldausberlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    Ist doch keine Freeware. Hab ihn deshalb nicht. Hab nur das DivX-Plugin gedownloaded mit dem ich nichts anzufangen weiß.
     
    heldausberlin, 02.02.2005
    #3
  4. MIC71

    MIC71 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    doch, doch ...divx doctor II ist freeware, schau mal:

    http://doctor.3ivx.com/

    cheers,
    mic
     
    MIC71, 02.02.2005
    #4
  5. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    7
  6. kingoftf

    kingoftf MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.09.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    32
    kingoftf, 02.02.2005
    #6
  7. MIC71

    MIC71 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    der gute mann hat ja oben bereits beschrieben, dass er die datei mit keinem player (u.a. auch MPlayer) geöffnet bekommt ...

    jetzt heisst es: werkzeug rausholen und schrauben ...
     
    MIC71, 02.02.2005
    #7
  8. heldausberlin

    heldausberlin Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    13.832
    Zustimmungen:
    302
    Hab mir das Zeug runtergeladen und irgendwie den Film damit behandelt. Keine Ahnung, was ich da gemacht habe. Es funktioniert jedenfalls immer noch nicht.
    Daher mal hier der Link zum Film:
    ladmich
     
    heldausberlin, 02.02.2005
    #8
  9. MIC71

    MIC71 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    hm, dat hat man schon quick time pro und es fehlen anscheinend - laut fehlermeldung - irgendwelche komponenten!

    schade, dass es mit dem doctor nicht geklappt hat ...vielleicht weis noch jemand anderes rat.

    mic
     
    MIC71, 02.02.2005
    #9
  10. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    7
    Die Lösung steht in dem von mir oben verlinkten Thema! Du musst unter OS 9 den Codec für Quicktime installieren. Es gibt wohl keinen OS X Codec.
     
    jokkel, 02.02.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - avi lässt nirgends
  1. malawiheiko
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    936
    Badoshin
    13.02.2017
  2. phaci
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.064
    Istari 3of5
    25.12.2012
  3. noname951
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    4.435
    Lachsack
    13.09.2012
  4. viskem
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    586
    AgentMax
    08.08.2012
  5. poton
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.126
    Macs Pain
    07.08.2012