Automator - wie es geht

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von ckrumm, 22.11.2005.

  1. ckrumm

    ckrumm Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.04.2002
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    1
    automator ist mächtig - wenn man weiß wie es geht. als nicht-programmierer tue ich mich schwer. habe auch noch keine gescheite anleitung gefunden.

    ich versuche einen arbeitsablauf zu erstellen, der die geburtstage des tages raussucht und ausgibt. dafür gibt es ja eine option bei automator, aber wie geht es das die geburtstage auch angezeigt werden? Kann mir da jmd helfen?
     
  2. CyTreX

    CyTreX MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.09.2002
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Über den Umweg mit einer Textdatei (die man gleich wieder löscht) könnte es gehen.

    [​IMG]
     
  3. ckrumm

    ckrumm Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.04.2002
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    1
    danke, das geht - auch wenn die Ausgabe nicht so toll aussieht. aber gibt es irgendwo eine anleitung wie automator funktioniert?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen