Automator statt Hazel

msg

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
31.07.2005
Beiträge
1.821
Hallo Leute,

mit wurde mehrmals schon von der app "Hazel" abgeraten und dazu animiert, meine Abläufe per Automator selbst zu programmieren...
Jetzt sitzt ich an der Automator-app und habe begonnen zu verstehen, wie ich diese Ordneraktionen programmieren könnte...
Da bräuchte ich bitte ein paar Stupser von euch ..

Ich würde gerne 2 Beispiele für meine automatisiert ablaufenden Aktionen erwähnen:
1. Ich bekomme regelmäßig von einem Entwickler ZIP-Dateien, die eine Text- und eine BIN-Datei enthalten. Die Abläufe wären dann:
a. (in einen Unterordner) entzippen
b. die Textdatei, die sich durch den Namen "Revision(...).txt" identifiziert, in einen Ordner kopieren, und die bin-Datei in einen anderen Ordner.

oder
2. Videodateien (avi, mp4, m4v...)
a. identifizieren und in einen bestimmten Ordner auf dem NAS kopieren.

Ich würde mich total freuen, wenn ihr mir Hinweise dafür geben könnt, wie ich das ganze angehen könnte!
Danke im Vorhinein!
Liebe Grüße, Sandro
 

Hans-Ulrich

Mitglied
Registriert
07.09.2005
Beiträge
544
Hallo,
mit welcher Begründung wurde von Hazel abgeraten ? würde mich interessieren. Ich benutze Hazel und bin ganz sehr zufrieden !
 
Oben