Automatisches Freistellen

Diskutiere das Thema Automatisches Freistellen im Forum Digitalfotografie und Bildbearbeitung.

  1. Andrew Wakeford

    Andrew Wakeford Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.06.2002
    Kann mir jemand etwas zum o.g. Thema sagen? Ich arbeite mit Photoshop, und brauche ein Werkzeug das Trennungen vom Hintergrund vereinfacht. Ich sehe daß Ultimatte KnockOut mittlerweile Corel gehört, und die Mac Version nur für Video etc. genommen wird.
    Vielleicht hat jemand gute Erfahrung gemacht?

    Danke im voraus
     
  2. lostreality

    lostreality Mitglied

    Beiträge:
    8.806
    Zustimmungen:
    1.738
    Mitglied seit:
    03.12.2001
    Hi,

    ich benutze 3 Tools zum Freistellen (leider arbeite ich zu Zeit weniger mit Photoshop)

    1. Die eingebaute Tools von Photoshop 6 (Hintergund Radiergummi, Maskierungsmodus, Farbauswahl etc.)

    2. Das von dir angesprochene Tool KnockOut (leider noch nicht viel mit gearbeitet)

    3. Extensis MaskPro

    aber bei allen Tools ist es gegenläufig zu der Werbung doch ein Thema für das man Zeit braucht um gute Resultate zu erzielen.

    Tools die den Hintergrund automatisiert (überspitzt: Per Drag 'n Drop) herausfilter gibt es nicht, wie auch: woher sollen die wissen was für dich Hintergrund ist und was nicht???

    aber mit den obigen Tools kannst du sehr gute Resultate erzielen, wenn du die Zeit dafür einplanst.

    greetz lost

    ps: alle Tools gibt es auch als demos zum testen, und dies würde ich dir auch empfehlen.
     
  3. Bodo

    Bodo Mitglied

    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.11.2001
    Das KnockOut 2 auf dem Mac nur für Videobearbeitung verwendet werden soll, ist mir jetzt aber neu;-)

    Ich kann Dir leider nicht mit Erfahrungsberichten über KnockOut 2 dienen, evtl. kommt man mit Photoshop-Bordmittel wie Maske aus Farbauswahl erstellen aber auch schon weiter? Oder handelt es sich mehr um "haarige" Angelegenheiten?
     
  4. Andrew Wakeford

    Andrew Wakeford Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.06.2002
    Ja, es handelt sich durchaus um haarige Angelegenheiten. Ich glaube, ich habe da was missverstanden mit Video, und KnockOut für Mac wird von procreate.com vertrieben. Ich habe etwas länger gebraucht...

    Danke, trotzdem.
     
  5. lostreality

    lostreality Mitglied

    Beiträge:
    8.806
    Zustimmungen:
    1.738
    Mitglied seit:
    03.12.2001
    Hi,

    hier noch mal ein 2min job mit MaskPro von Extensis.

    20Min mehr und man hat ein sehr gutes Ergebnis:
     

    Anhänge:

  6. lostreality

    lostreality Mitglied

    Beiträge:
    8.806
    Zustimmungen:
    1.738
    Mitglied seit:
    03.12.2001
    hier die Ausgangsdatei:

    wie gesagt 20min mehr....

    greetz lost
     

    Anhänge:

  7. cansel

    cansel Mitglied

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.12.2001
    Hi !

    Nur als kostengünstiger Vorschlag:

    Wir benutzen bei der Architekturdarstellung
    häufig auch das Arbeiten über den Alpha Kanal .

    Eine Anleitung findet sich hier :

    http://www.archinoah.de

    Unter Gr@FX - Anleitungen - Photoshop FAQ's

    Hat mir beim Freistellen von Bäumen, etc. schon oft weitergeholfen!

    Gruß Cansel
     
  8. appelknolli

    appelknolli Mitglied

    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.11.2001
    hallo alle,

    ich benutze seit PS 6/7 immer das boardtool, “extract“ und bin sehr zufrieden. einfach mit dem pinsel um die entsprechen linien zeichnen den bereich zum extrahieren füllen fertig. vielleicht nicht ganz so schnell :D aber man hat auch gute einstell- und nachbearbeitungs möglichkeiten die einen das leben leichter machen.


    viele grüsse, appel :D
     
  9. swurr

    swurr Registriert

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.03.2003
    Extrahieren?

    Warum nicht mit dem Filter Extrahieren unter PS 7.0?
    Klappt mit ein wenig Übung auch super!

     
  10. gnulp

    gnulp Mitglied

    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.02.2005
    Hallo, wollte keinen neuen Tread aufmachen, finden ja einige nich so gut :)
    Zum Thema. Ich nutze knockout 2 jetzt schon 1 halbes Jahr und bin überwiegend zu frieden. Wenn man sich, wie hier schon erwähnt, die Zeit nimmt, kriegt man ja die dollsten Sachen hin (Fell). Mein Prob. ist, daß ich für knockout immer PS 6 in der classic-Umgebung öffenen muß und das ist nicht so das Vergnügen. Zumal, sobald ich classic starte, das ganze System am haken ist. Das sieht man auch am Bildschirmschoner. Für ne halbe Sek. bleibt der stehen. Ich habe sonst PS 7. Aber irgendwie krieg ich es nicht hin Knockout richtig zu installiern. Was muß ich machen? PS 7 neu installieren? Jedenfalls erscheint knockout nicht im Filtemenü. Helft mir. Ich hab bestimmt nur einen Denkfehler. Danke
     
  11. tau

    tau Mitglied

    Beiträge:
    10.056
    Zustimmungen:
    185
    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Hi gnulp

    Muß das Plugin nicht in den Programmordner (Zusatzmodule/Filter)?
    Vielleicht schaust, wo das im 6er liegt und ziehst es dort ins 7er.

    Nur sone Idee. (hab kein Knockout)

    Vielleicht läufts auch einfach nicht ab der 7er, da zu alt?
     
  12. gnulp

    gnulp Mitglied

    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.02.2005
    Hi, also auf der Packung steht: Mac OS 8.6 or higher und Mac OS X
    Photoshop 5.0 or higher. Aber nach dem installieren geht's trotzdem nicht.
    Ich will mich mal endlich von classic verabschieden. Gruß
     
  13. gnulp

    gnulp Mitglied

    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.02.2005
    Übrigens i alles in englisch. Da gibt's auch kein support. Kann ich nich so gut, jedenfalls nich wenn es ans eingemachte geht. :D
     
  14. tau

    tau Mitglied

    Beiträge:
    10.056
    Zustimmungen:
    185
    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Naja, such halt mal im Plugin Ordner von PS6.

    Im Grunde ist die Installation doch bloß ein Filter, der da reingelegt wird. (zumindest bei Mask Pro)

    Wenn Du den gefunden hast, kopier ihn doch mal an die entsprechende Stelle in PS7.


    Vielleicht reicht das ja.
     
  15. gnulp

    gnulp Mitglied

    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.02.2005
    juhu, ich hab es neuinstalliert und den richtigen Filter an die richtige Stelle gelegt. Mein Englisch hatt doch noch gereicht. Es gibt da noch so einen Package Folder. Den Filter darausnehmen und in den Filterornder Photoshop only legen, da wo auch der Extrahierenfilter liegt. Ich hab es immer in einen falschen Ordner gelegt. Mann endlich Adieu classic
     
  16. tau

    tau Mitglied

    Beiträge:
    10.056
    Zustimmungen:
    185
    Mitglied seit:
    06.01.2004
    jepp, das ist doch super.:D

    [​IMG]
     
  17. gnulp

    gnulp Mitglied

    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.02.2005
    Jau klappt jetzt alles ruckelfrei. Schon 4 haarige Viecher freigestellt und n Butterbrot gegessen. Danke für die Teilnahme an diesem Gespräch.
     
  18. gnulp

    gnulp Mitglied

    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.02.2005
    Thread wiederbeleben! Hallo liebe knockout-User. Ich habe auf meiner Festplatte einen Temp-Ordner in dem 11 GB knockout-Daten liegen. Kann ich den löschen?
    Gruß u. Danke
     
  19. joschi1313

    joschi1313 Mitglied

    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.06.2003
    hi
    habe in münchen eine firma gefunden die freisteller masken usw. anfertigt egal ob bäume, fahrrad oder was gewünscht. saubere arbeit und schnell. bin sehr zufrieden.
    soll keine werbung sein aber die haben mir schon haufen arbeit abgenommen
     
  20. tk69

    tk69 Mitglied

    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    05.12.2004
    Hat jemand schon FluidMask ausprobiert?
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...