Automatische Verbindung mit Airport Express

  1. Amarony

    Amarony Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    bin jetzt seit einem Jahr Apple User und noch nie sorgenfreier :D

    Habe mir jetzt vor kurzen die Airport Express gekauft. Klasse teil, nur gibt es da ein kleines problem was ziemlich nervig ist.

    Ich habe hier einen DSL Anschluß von Netcologne und weiß das die alle 12 Stunden die Leitung kappen. Man kann sich sofort wieder einwählen und weiter im Internet Surfen. Die machen das wohl wegen der IP Nummer.

    Das ist ja auch kein Problem, nur Verbindet meine APE danach nicht automatisch neu :mad: Ich habe in den Einstellungen schon mehrere Sachen versucht, ohne Erfolg. Ich habe es schon versucht mit "Immer verbunden bleiben" und "Automatisch verbinden" beides bringt aber nichts. Ich bekomme erst eine Verbindung, wenn ich im WLan Symbol auf Trennen gehe. Dann, wenn ich die trennung "händisch" durchgeführt habe, erst dann verbindet APE automatisch neu.

    Die Suche hier im Forum bringt mich da auch nicht weiter. Kann mir da jemand einen Tip oder eine Lösung nennen? :D
     
    Amarony, 09.03.2006
  2. Amarony

    Amarony Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    bin ich der einzige mit dem problem? sorry für das pushen
     
    Amarony, 10.03.2006
  3. Amarony

    Amarony Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    ich kann mir nicht vorstellen das ich hier der einzige bin den es nervt. ich muss nach spätestens 12 stunden manuell die wlan verbindung trennen um wieder ins internet zu kommen. ist das im sinne des erfinders? ich glaube nicht.
     
    Amarony, 16.03.2006
  4. Zipfelklatscher

    ZipfelklatscherMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    ein router wäre ne lösung.......da kann man autoconnect einstellen und es funzt :D
     
    Zipfelklatscher, 16.03.2006
  5. Gaz

    GazMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.10.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
  6. Amarony

    Amarony Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich die 6.2 oder 6.3 lade gibt es keine inet verbindung mehr. der sucht dann nur noch nach einem pppoe host. was auch immer das seien mag. das ding ist doch ein router, oder täusche ich mich da? habe das teil schon einmal bei gravis austauschen lassen. ist jetzt ein neues teil und es klappt immer noch nicht.
     
    Amarony, 16.03.2006
  7. Gaz

    GazMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.10.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    Dann kann ich dir leider auch nicht weiterhelfen. Das Ding hat auf jeden Fall einen integrierten DHCP-Server. Insofern könnte man es als Airport-Router bezeichnen...
     
  8. Amarony

    Amarony Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    muss ich für dieses "dhcp" etwas besonderes einstellen?
    ach vielleicht noch zur info. habe hier ein fritz dsl modem davor, weil zwei original netcologne modem´s nicht mit ape wollen.
     
    Amarony, 16.03.2006
Die Seite wird geladen...