Automatische Song-Erkennung

  1. Caefer

    Caefer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Wie ihr sicher alle wisst, gibt es inzwischen ja diese programme, mit denen man ein Lied öffnet (z.B. Titel13.wav) und dieses Programm dann das Lied mit einer Datenbank abgleicht, um anschließend Titel, Interpret und Album preiszugeben... Gibt es so etwas auch für mac?

    danke im vorraus, lg philipp
     
    Caefer, 14.03.2007
    #1
  2. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    ieatbrainz:
    defekter Link entfernt
    macht so etwas.
    Wenn du die CD einlegst, kann auch iTunes die Titel abfragen, bevor du importierst.
     
    bernie313, 14.03.2007
    #2
  3. Caefer

    Caefer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ja nur gehts in diesem fall nicht um eine cd
     
    Caefer, 14.03.2007
    #3
  4. Crea

    Crea MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.08.2005
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    20
    Crea, 14.03.2007
    #4
  5. fox78

    fox78 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    2.522
    Zustimmungen:
    213
    Ich kann noch Tunatic empfehlen. Es hört das eingebaute Mikrofon ab und sucht anhand der Signatur nach passenden Titeln. Ist besonders hilfreich, wenn gerade etwas unbekanntes im Radio läuft, ich hatte bis jetzt immer 100% Trefferquote. :)

    Grüße fox78
     
    fox78, 14.03.2007
    #5
  6. dejes

    dejes MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.07.2004
    Beiträge:
    6.557
    Zustimmungen:
    489
    Sehe ich das richtig, dass man mit Tunatic nicht ohne weiteres die Musik erkennen lassen kann, die der Computer abspielt? So steht es, glaube ich in den FAQ. Man brauch da noch weitere Software. Siehe http://www.wildbits.com/tunatic/faq.html#playedbypc Funktioniert es denn, wenn man externe Boxen an das interne Mikro hält?

    Gruß,

    dejes
     
    dejes, 14.03.2007
    #6
  7. fox78

    fox78 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    2.522
    Zustimmungen:
    213
    Tunatic erkennt alles, was am Mikrofon ankommt. War auch nur als ergänzender Tip gemeint. Obwohl abspielen mit dem Mac (direkt oder über Lautsprecher/Stereoanlage) und dann mit Tunatic erkennen lassen sollte auch funktionieren.

    Grüße fox78
     
    fox78, 14.03.2007
    #7
  8. Caefer

    Caefer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also sowohl musicbrainz als auch tunatic funktionieren wunderbar, lediglich bei tunatic mag er die lieder ab und an nicht finden, wenn ihm der ton nicht gut genug vorhespielt wird am Mikrofon! Aber ansonsten super - vielen dank!
     
    Caefer, 15.03.2007
    #8
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Automatische Song Erkennung
  1. de757
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    77
    de757
    03.07.2017
  2. miggeblaetsch
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    433
    Veritas
    03.10.2016
  3. MMeyer
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    226
    AgentMax
    06.08.2016
  4. smaik
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    513
    smaik
    28.01.2016
  5. Littlehonk
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    319
    WeDoTheRest
    30.09.2015